Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Lebensprinzipien

Wege zu Selbsterkenntnis, Vorbeugung und Heilung

(3)
Die Urprinzipien verstehen – das Leben meistern

Was haben ein Nashorn, eine Distel, Kopfschmerzen, der Film »Fight Club« und Mick Jagger gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, auf einer tieferen Ebene gehören sie aber demselben Prinzip an: Mars. Es steht für Aggression, Initiative oder Aufbruch. Folgen wir diesem Denken, können wir alle Erscheinungen des Lebens auf zwölf zugrunde liegende Urprinzipien zurückführen. Wann immer wir in unserem Leben Krankheiten oder Krisen erleben, lohnt es sich, auf die Suche nach dem darunterliegenden, meist verdrängten Lebensprinzip zu gehen.

Bestsellerautor Ruediger Dahlke beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Urprinzipienlehre. In zwölf Porträts ordnet er den archetypischen Prinzipien Landschaften, Pflanzen, Filme, Beziehungsthemen und Krankheiten zu. Er lädt uns ein, herauszufinden, mit welchen Urprinzipien wir noch unversöhnt sind und zeigt Wege auf, um für sie lebensdienliche Ausdrucksformen zu finden.

Ruediger Dahlkes fundamental andere Sicht verhält sich komplementär zum wissenschaftlichen Weltbild. Die Lebensprinzipien helfen uns bei einem Verständnis für die inneren Wirkungskräfte der Schöpfung.

Portrait
Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von »Krankheit als Weg« bis »Krankheit als Symbol« begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie »Schicksalsgesetze«, »Schattenprinzip« und »Lebensprinzipien« bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie »Peace Food« und »Die Hollywood-Therapie« wieder, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 736 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641063412
Verlag Arkana
Dateigröße 14520 KB
Verkaufsrang 19.500
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wer sind wir? Was macht unseren Charakter aus? Was macht uns krank? Dahlke beschreibt Muster und Archtypen, die uns helfen können bei Selbsterkenntnis, Vorbeugung und Heilung. Wer sind wir? Was macht unseren Charakter aus? Was macht uns krank? Dahlke beschreibt Muster und Archtypen, die uns helfen können bei Selbsterkenntnis, Vorbeugung und Heilung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Lebensprinzipien?
von einer Kundin/einem Kunden aus Brittnau am 13.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lebensprinzipien sollte aus dem Titel raus. Ist nicht auf die Lebensprinzipien thematisiert. Sternzeichen werden erklärt so wie deren Planeten, Anfälligkeiten, Kennzeichen... Aber die Lebensprinzipien die gross geschrieben sind werden nicht als einzelne erläutert.

Die Lebensprinzipien
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Pölten am 20.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Gute Qualität - Tolles und interessantes Buch