• Erstes Klavierspiel

Erstes Klavierspiel

Ein Lehrgang für den Anfangsunterricht. Band 1. Klavier.

15,50 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 15,50 €

Inhalt und Details

A group of resourceful kids start "solution-seekers.com," a website where "cybervisitors" can get answers to questions that trouble them. But when one questioner asks the true meaning of Christmas, the kids seek to unravel the mystery by journeying back through the prophecies of the Old Testament. What they find is a series of "S" words that reveal a "spectacular story " With creative characters, humorous dialogue and great music, The "S" Files is a children's Christmas musical your kids will love performing. Fritz Emonts, geboren in Breinig bei Aachen, studierte von 1936-39 Klavier bei Heinz Schüngeler in Hagen und Köln. Nach dem 2. Weltkrieg war er Klavierlehrer am Hagener Musikseminar, von 1963-86 Leiter der von ihm gegründeten städtischen Musikschule, außerdem Professor für Klavier und Klavierdidaktik an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen. Emonts schrieb 1958-62 die Klavierschule "Erstes Klavierspiel", 1992-94 die dreibändige "Europäische Klavierschule"..
Fritz Emonts (b. 5 April 1920 in Breinig, near Aachen) studied the piano with Heinz Schüngeler from 1936 until 1939 in Hagen and Cologne. From 1945 until 1949 he worked as a freelance pianist and music teacher before teaching music at the Hagen Musikseminar from 1949 until 1963. From 1963 until 1986 he was Director of the Musikschule der Stadt Hagen which he founded and from 1965 until 1983 he was lecturer - from 1975, Professor - for piano and piano pedagogy at the Folkwang Hochschule für Musik in Essen. He is a co-writer of the chamber music and piano curriculum for German music schools.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    48

  • Erscheinungsdatum

    31.12.1958

  • Sprache

    Deutsch

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    48

  • Erscheinungsdatum

    31.12.1958

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7957-5191-3

  • Verlag Schott & Co
  • Maße (L/B/H)

    30,6/23/0,6 cm

  • Gewicht

    202 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Tonspiele mit drei Fingern - Spiel mit fünf Fingern - Spiel mit fünf Fingern in anderen Lagen - Wechsel der Fünftonlagen innerhalb des Stückes - Legato und Staccato - Phrasierung und Artikulation - Vorübungen zum Tonleiterspiel - Die Dur-Tonleiter -Der Dreiklang - Erweiterung des Dreiklangspiels - Gebundene Terzen