Warenkorb
 

Was macht die Katze in der Nacht?

Vierfarbiges Bilderbuch

(1)
Katrin Wiehle hat nach „Professor Pfeffers tierisches Abenteuer“ ein neues, warmherziges Entdeckerbilderbuch entworfen, das einer vermeintlichen Schlafmütze die nächtlichen Geheimnisse entlockt.

Ludwig ist den lieben langen Tag beschäftigt: Er spielt mit den Autos, liest ein Bilderbuch, putzt sich die Zähne und vieles mehr. Katze schläft dagegen nur. Doch vielleicht kennt Ludwig nur die halbe Wahrheit? Kaum ist der Junge im Bett, beginnt das aufregende Katzenleben ... In ihrem neuen Bilderbuch erforscht Katrin Wiehle die Welt aus Katzensicht. In den nächtlichen Suchbildern gibt es eine Menge Schönes und Lustiges zu entdecken – sogar einen guten alten Bekannten!
Portrait

Katrin Wiehle, geb.1982 in Hannover, studierte in Kiel Kommunikationsdesign. Ein Fulbright Stipendium brachte sie 2008 in die USA, wo sie Ihren Master in Illustration erwarb. Seit 2009 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin und pendelt zwischen Deutschland und den USA. Professor Pfeffers tierisches Abenteuer entstand als Abschlussarbeit am Savannah College of Art and Design in Atlanta.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 24.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-79453-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 25,2/27,6/1 cm
Gewicht 398 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Originalausgabe
Illustrator Katrin Wiehle
Verkaufsrang 94.025
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das geheime Leben der Katze
von Brigitte Lorenz aus Innsbruck Wagnersche am 18.05.2012

Ludwig wundert sich, dass seine Katze den ganzen Tag schläft. Kaum muss er ins Bett, beginnt für seine Katze eine aufregende Zeit. In lustigen Reimen erzählt die Katze für Kinder ab 3 Jahren was sie in der Nacht so alles anstellt.