Woran glaube ich?

Ganz persönliche Antworten zu Glaube & Religion

Was meint jemand, der sagt, dass er glaubt? Glaubt er an Gott? An Allah oder an Jahwe? Muss er dafür in die Kirche, die Moschee oder in die Synagoge gehen? Und was bedeutet es, nicht zu glauben?

In rund 30 Texten und Interviews erzählen Jugendliche und Erwachsene, Prominente und Nichtprominente, wie es um ihren Glauben bestellt ist. Christen, Muslime, Juden, Buddhisten - dieses Buch versammelt ganz unterschiedliche Stimmen.
Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai denkt bei Glauben immer zugleich an Aberglauben, während Eckart von Hirschhausen sich fragt, ob es etwas so Monströses braucht wie einen Dom, um zu glauben. Die 19-jährige Laura findet Glauben zwar interessant, dennoch ist sie nicht gläubig, während die 16-jährige Enise ihre religiöse Überzeugung trotz aller Anfeindungen in der Schule offen zur Schau trägt. Der Regisseur Dani Levy denkt darüber nach, was es für ihn heißt, Jude zu sein, und Giovanni di Lorenzo erinnert sich an seine Mutter, die hoffte, wenigstens einer ihrer Söhne würde Geistlicher.
Die Auseinandersetzung mit Glauben und Religion ist persönlich und genauso sind die Texte in diesem Buch. Spannende und ungewöhnliche Texte zu verschiedenen Glaubensrichtungen und Religionen, die zeigen, dass sich die Frage »Woran glaube ich?« niemals pauschal beantworten lässt.

Mit dabei sind: Wladimir Kaminer, Giovanni di Lorenzo, Jasmin Tabatabai, Eckart von Hirschhausen, Dani Levy, David Kadel, Bruder Terwitte, Alois Prinz, Ilona Einwohlt u. v. m.

Portrait
Martin Dreyer (Jahrgang 1965) wurde in den 90er Jahren durch die Gründung der Jesus Freaks in Hamburg bekannt. Im Dezember 2005 veröffentlichte er die Volxbibel, die erste Bibelübersetzung, die versucht, die alte Botschaft in die Worte der Jugend von heute zu kleiden. Das Einmalige an der "Volxbibel" ist neben der Sprache die Tatsache, dass jeder an dem Werk mitarbeiten kann. Übersetzungsvorschläge, die im Internet abgegeben werden können werden von einem Team ausgewertet und gegebenenfalls in die nächste Fassung übernommen.
Martin Dreyer hat eine Ausbildung als Pastor und Suchtberater absolviert und steht vor dem Abschluss eines Studiums der Diplom-Pädagogik. Er arbeitet in einem Jugendzentrum in Köln-Sülz und leitet das Internetcafé für Jugendliche „JuxJu“ in Köln-Junkersdorf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Martin Dreyer
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-75356-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 24,8/17,4/2,2 cm
Gewicht 669 g
Abbildungen mit Illustrationen von Franziska Walther
Auflage 1. Originalausgabe
Illustrator Franziska Walther
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Woran glaube ich?

Woran glaube ich?

von Martin Dreyer
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
+
=
Weltgeschichte in Geschichten

Weltgeschichte in Geschichten

von Martin Zimmermann
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

27,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.