Junger Mann zum Mitreisen gesucht

(5)
Eigentlich wollte Hanna mit ihrer besten Freundin ein Bier trinken gehen – doch dann taucht ein Polizist auf. Ein sehr attraktiver Polizist. Und auf einmal nimmt der Abend eine ganz und gar unerwartete Wendung …

Julia ist begeistert: Sie hat einen Traummann kennengelernt, der sie spontan auf einen Trip in die Südsee einlädt. Das klingt zu gut, um wahr zu sein … und ist es auch. Noch ahnt Julia nicht, dass Andreas die dänische Südsee meinte – und sie dort die Fahrradtour des Grauens erwartet!

Tim ist der schönste Mann der Welt. Das bewahrt ihn allerdings nicht davor, von einer Flaschenpost am Kopf getroffen zu werden – und nach dem Aufwachen Herta zu sehen, eine Naturgewalt aus dem Allgäu, die möglicherweise seine ganz große Liebe ist. Möglichweise aber auch nicht …

Wer träumt nicht vom Sommer, wenn es draußen regnet? Wieso kann sich ein schnarchender Mann nicht einfach in ein attraktiveres und geräuschärmeres Exemplar verwandeln? Was passiert, wenn ein Dackel Beziehungsratschläge erteilt? Die schönsten Geschichten über Liebe und Aufbruch, neue Männer, kleine Fluchten und das Glück, das man nur dann findet, wenn man gerade nicht danach sucht – erzählt von Anne Hertz und Kerstin Gier, Jana Voosen, Tanja Heitmann, Miriam Kaefert, Janine Binder, Eva Lohmann, Silke Schütze, Michaela Möller, Kirsten Rick, Constanze Behrends, Tatjana Kruse, Esther Hell, Anette Göttlicher, Anna Kosckka, Wiebke Lorenz, Frauke Scheunemann und als special guest stars Volker Klüpfel & Michael Kobr.
Portrait
Anne Hertz ist das Pseudonym der Hamburger Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern auch einen Großteil ihres Lebens miteinander verbringen – und in deren gemeinsamen Freundeskreis sich nicht nur zahlreiche der erfolgreichsten, sondern vor allen Dingen auch der nettesten deutschen Unterhaltungsautorinnen finden: Steffi von Wolff, Kerstin Gier, Jana Voosen und viele andere.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 348
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65291-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/2,9 cm
Gewicht 425 g
Abbildungen 7 schwarzweisse Abbildungen, 7 schwarzweisse Zeichnungen
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Junger Mann zum Mitreisen gesucht

Junger Mann zum Mitreisen gesucht

von Anne Hertz, Friends
(5)
Buch (Paperback)
12,99
+
=
Wunschkonzert

Wunschkonzert

von Anne Hertz
(5)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine bunte Mischung von bekannteren und (vermeintlich) unbekannteren Autoren.
Perfekte Länge für Mittags- und Kaffeepausen.
Locker leichte Unterhaltung
Eine bunte Mischung von bekannteren und (vermeintlich) unbekannteren Autoren.
Perfekte Länge für Mittags- und Kaffeepausen.
Locker leichte Unterhaltung

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Wer humorvolle Kurzgeschichten mag, der ist hier richtig. Gute Unterhaltung zum Schmunzeln und Entspannen. Ideal,um den ein o. anderen Autor kennenzulernen. Gut für zwischendurch! Wer humorvolle Kurzgeschichten mag, der ist hier richtig. Gute Unterhaltung zum Schmunzeln und Entspannen. Ideal,um den ein o. anderen Autor kennenzulernen. Gut für zwischendurch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
1
0

wie erwartet
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 19.07.2016

Wie erwartet, eine Mischung von Geschichten in unterschiedlicher Qualität. Das ist die Krux bei Geschichten von unterschiedlichen Verfassern in einem Buch: manche sind super, andere eher unterdurchschnittlich. Tja. Mein Fazit: Ganz nett, wenn man ein Buch fürs Freibad braucht (da sind Kurzgeschichten nun mal praktikabler als ein megadicker Roman),... Wie erwartet, eine Mischung von Geschichten in unterschiedlicher Qualität. Das ist die Krux bei Geschichten von unterschiedlichen Verfassern in einem Buch: manche sind super, andere eher unterdurchschnittlich. Tja. Mein Fazit: Ganz nett, wenn man ein Buch fürs Freibad braucht (da sind Kurzgeschichten nun mal praktikabler als ein megadicker Roman), aber nichts, das man unbedingt zu Hause haben muss.

tgh
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 30.03.2012

Meine Meinung: Es ist immer etwas schwierig mit Kurzgeschichten und oft wurde ich schon enttäuscht, weil ich viel zu viel erwartet habe. Ausufernd zu schreiben, Spannung aufbauen und das Buch so auf zu bauen das ich es gerne lesen möchte gelingt vielen Autoren sehr gut wenn es mehrere hundert Seiten... Meine Meinung: Es ist immer etwas schwierig mit Kurzgeschichten und oft wurde ich schon enttäuscht, weil ich viel zu viel erwartet habe. Ausufernd zu schreiben, Spannung aufbauen und das Buch so auf zu bauen das ich es gerne lesen möchte gelingt vielen Autoren sehr gut wenn es mehrere hundert Seiten sind. Wenn das Ganze dann auf durchschnittlich 20 Seiten statt finden soll, wird es schon schwieriger. Aber genau das ist den meisten Autorinnen von dieser kleiner Anthologie gelungen. Anne Hertz & Friends haben mich zum größten Teil sehr unterhalten. Es gab sogar Kurzgeschichten die nur zwei Seiten hatten und auch die fand ich Klasse geschrieben. Kerstin Gier, Tanja Heitmann, Wiebke Lorenz, Anette Göttlicher um nur ein paar der Autorinnen zu nennen haben die Kurzgeschichten mit viel Charme und Witz geschrieben und selbst das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr, von denen ich nur Krimis kannte haben sich gut geschlagen. Überwiegend kann ich diese Sammlungen an kleinen kurzweiligen Geschichten also nur empfehlen, wenn es auch hier leider Geschichten gab die mir nicht gefielen und mir zu langweilig waren, aber das ist wie bei einer CD, selten gefällt einem jedes Lied.

Rezession
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2012

Schön geschriebenes und auch humorvolles Buch. Kann man eigentlich nur jedem empfehlen zu lesen.