Warenkorb
 

Liebe, was du hast, dann bekommst du, was du willst

Ein Workshop in Wundern

Weitere Formate

Was brauche ich wirklich? Und wie bekomme ich es? Die renommierte Autorin Melody Beattie bietet in diesem Buch einen einzigartigen 40-Tage-Workshop. Das Entscheidende ist dabei, zuerst all das schätzen zu lernen, was man bereits hat. Im zweiten Schritt geht es darum, zu erkennen, was man sich darüber hinaus wünscht. Wenn man die Dinge so annimmt, wie sie sind, und sich dann auf seine wirklich wichtigen Wünsche konzentriert, kann man wahre Wunder erleben.
Portrait
Beattie, Melody
Melody Beattie wurde 1948 in Minnesota geboren. Ihre Bücher sind Klassiker der Lebenshilfe-Literatur. Gerade wegen ihrer zahlreichen persönlichen Schicksalsschläge gilt sie als authentische und warmherzige Vermittlerin wirksamer Hilfe zur Selbsthilfe. Melody Beattie lebt heute in Kalifornien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87616-9
Verlag Knaur MensSana TB
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/1,5 cm
Gewicht 145 g
Originaltitel Make Miracles in Forty Days
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Michael Schmidt
Verkaufsrang 91761
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Dankbarkeit ist der Schlüssel
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2012

Wer persönlich ein wahres Wunder im eigenen Leben erfahren möchte, sollte nicht verpassen, einen Blick in dieses Buch zu werfen. Zu schön, um wahr zu sein, würde man meinen, aber die Autorin hält, was sie verspricht: Sie selbst ist mit schweren Schicksalschlägen in ihrem Leben konfrontiert worden, musste manche Täler durchschrei... Wer persönlich ein wahres Wunder im eigenen Leben erfahren möchte, sollte nicht verpassen, einen Blick in dieses Buch zu werfen. Zu schön, um wahr zu sein, würde man meinen, aber die Autorin hält, was sie verspricht: Sie selbst ist mit schweren Schicksalschlägen in ihrem Leben konfrontiert worden, musste manche Täler durchschreiten, bis sie wieder Licht am Himmel sah, und hat es tatsächlich geschafft, dass aus ihrem kaputten Leben etwas Neues, Einzigartiges und Wunderbares entstehen konnte. Diese kleine Anleitung zur Wende zu einem persönlichen Wunder führt uns direkt in die Arme unseres Schöpfers, und letztlich auch zu uns selbst zurück. Dankbarkeit ist ein Schlüssel, man muss ihn nur richtig anwenden. Ein ermutigender Ratgeber, voll Hoffnung und Licht, das wünsche ich allen Lesern dieser besonderen Leküre.