Hara

Die energetische Mitte des Menschen

Karlfried Graf Dürckheim

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hara ist die innere Mitte des Menschen, ein Energiezentrum, das erdet und stärkt und uns die universale Lebenskraft sogar körperlich spüren lässt. Der legendäre Zen-Lehrer Karlfried Graf Dürckheim gibt hierzu eine fundierte Anleitung der zentralen Hara-Grundübung, mit der jeder die ursprüngliche Einheit des Lebens zu einer alltäglichen Erfahrung machen kann.

Prof. Karlfried Graf Dürckheim (1896-1988) war Psychotherapeut und Zen-Lehrer. Er lebte nach Studium und Professuren in Deutschland von 1937 bis 1947 in Japan, wo er die Bedeutung der meditativen Praktiken des Zen auch für die geistige Gesundheit des westlichen Menschen entdeckte. Auf dieser Grundlage und Aspekten der Tiefenpsychologie und der Gestalttherapie entwickelte er seine ganzheitliche Initiatische Therapie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 03.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-29208-2
Verlag O.W. Barth
Maße (L/B/H) 21,2/13,6/3 cm
Gewicht 400 g
Abbildungen 19 schwarz-weiße Fotos
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0