Meine Filiale

Unser geraubtes Leben

Die wahre Geschichte von Liebe und Hoffnung in einer grausamen Sekte

Ulla Fröhling

(3)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Unser geraubtes Leben

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Missbrauch, Elektroschocks, Zwangsarbeit und Psychofolter - Alltag in der deutschen Auswanderersekte "Colonia Dignidad" in Chile. Sektenführer Paul Schäfer hatte unter dem Deckmantel bayrischer Idylle ein perfides Schreckensregime
errichtet. Liebe war darin ein Fremdwort. Dennoch gab es sie. Heimlich. Gudrun und Wolfgang Müller, deren Liebesgeschichte dieses Buch erzählt, haben fast fünfzig Jahre Gehirnwäsche und Folter überlebt. Dann erfuhren sie die bittere
Wahrheit über Paul Schäfer und zogen die einzige Konsequenz, die ihnen richtig schien: Sie verließen ihr mit Stacheldraht abgeriegeltes Gefängnis in Chile, das sie fast ihr ganzes Leben als Heimat betrachtet hatten ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 328 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838716176
Verlag Lübbe
Dateigröße 4167 KB
Verkaufsrang 35811

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Donauer, Thalia-Buchhandlung Landau

Die Filmvorlage ist erschreckend, macht wütend und lässt sprachlos zurück. Aber dennoch - ein Buch, das unglaublich überzeugt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Einblick in die Colonia Dignidad und deren schlimmen Machenschaften, sehr ergreifend!

Aufwühlend...
von MissRichardParker am 26.09.2017

Durch das Buch "Rabenfrauen" bin ich auf das Thema Colonia Dignidad und auf dieses Buch gestossen. Die Thematik ist schwer... Was in dieser Sekte alles passiert ist, will man einfach nicht glauben. Wie grausam Menschen zueinander sein können, wie sich das alles so entwickeln konnte ist schier unvorstellbar. Und dennoch ist es ... Durch das Buch "Rabenfrauen" bin ich auf das Thema Colonia Dignidad und auf dieses Buch gestossen. Die Thematik ist schwer... Was in dieser Sekte alles passiert ist, will man einfach nicht glauben. Wie grausam Menschen zueinander sein können, wie sich das alles so entwickeln konnte ist schier unvorstellbar. Und dennoch ist es passiert und passiert tagtäglich überall auf der Welt wieder. Ein sehr spannendes und aufschlussreiches Buch über die Sekte und die Kraft der Menschen, deren die Flucht und der Ausstieg gelungen ist.

  • Artikelbild-0