Meine Filiale

Wasser - die gesunde Lösung

Ein Umlernbuch

F. Batmanghelidj

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wasser besitzt Heilkräfte, die wir für gewöhnlich unterschätzen. Ausführlich erläutert der Ende der 70er-Jahre im Iran inhaftierte Arzt, dem während seiner politischen Gefangenschaft nur Wasser als Heilmittel zur Verfügung stand, die medizinische Wirkung von Wassertrinken auf den Körper. Seine Forschungen, die er nach seiner Haftentlassung in den USA weiterführte, zeigen, dass sich schon durch reichliches Wassertrinken schmerzhafte Erkrankungen wie Allergien, Asthma, hoher Blutdruck und erhöhte Cholesterinwerte, Verdauungsbeschwerden oder Kopfschmerzen vermeiden lassen. Ein überzeugendes Buch, das umlernen hilft: Noch nie war Gesundheit so einfach!

Dr. med. F. Batmanghelidj (gesprochen: Batman-ge-lidsch), 1931 im Iran geboren, lebte und arbeitete seit 1982 in den USA. Schwerpunkt seiner Arbeit waren Studien über Wassermangel des Körpers als Krankheitsursache und über die gesundheitsfördernden Wirkungen des Wassertrinkens. Sein Buch "Wasser – die gesunde Lösung" wurde in 6 Sprachen übersetzt und im deutschen Sprachraum mehr als 250.000 Mal verkauft. Der Autor verstarb 2004 an genetisch bedingten Komplikationen einer Lungenentzündung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 15.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-924077-83-9
Verlag VAK
Maße (L/B/H) 21/13,2/1,6 cm
Gewicht 240 g
Abbildungen mit 14 Abbildungen 21 cm
Auflage 19. Auflage
Übersetzer Elisabeth Lippmann
Verkaufsrang 83772

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Liebe Leser!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 16.05.2019

Der Inhalt dieses Buches ist für jeden Menschen relevant, der auf seine Gesundheit Wert legt. Kann es sehr empfehlen.

  • Artikelbild-0
  • "Sie sind nicht krank, Sie sind durstig! Behandeln Sie nicht etwas mit Medikamenten, was eigentlich Durst ist. Dieses ist ein Handbuch zur Vorbeugung und Selbsthilfe für Menschen, die sich lieber an die Logik der Natur und an eine Medizin ohne Chemie halten."