Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Wildbienenschutz - von der Wissenschaft zur Praxis

Bristol-Schriftenreihe Band 33

Wildbienen sind in Mitteleuropa mit knapp 750 Arten vertreten. Die starke Abnahme des Angebotes an Blüten und Kleinstrukturen in weiten Teilen Mitteleuropas führte in den vergangenen Jahrzehnten zu einem alarmierenden Rückgang der Wildbienenbestände. Um die Bestäubung der Wild- und Kulturpflanzen langfristig zu sichern, bedarf es nicht nur der Honigbiene, sondern auch einer artenreichen Wildbienenfauna, daher sind Massnahmen zur Erhaltung und Förderung der Wildbienen dringend notwendig. Der vorliegende Band informiert über die faszinierenden Lebensweisen der Wildbienen und arbeitet die umfangreiche wissenschaftliche Fachliteratur zu Fragen des Wildbienenschutzes auf. Daraus werden konkrete und umsetzbare Schutzmassnahmen abgeleitet, die den Behörden und den Vertretern des Naturschutzes erleichtern, lokale und regionale Förderkonzepte auszuarbeiten und umzusetzen. Interessierten Privatpersonen werden Ideen für den praktischen Wildbienenschutz im eigenen Garten aufgezeigt. Behandelt werden unter anderem Fragen wie: Welche Blütenpflanzen und Kleinstrukturen sind besonders wichtige Ressourcen für die gefährdeten Wildbienenarten? Pollen von wie vielen Blüten braucht eine Wildbienenlarve für ihre Entwicklung? Wie gross sind die Distanzen, die Wildbienen zwischen Nahrungs- und Nistplätzen zurücklegen können? Wodurch zeichnen sich besonders wildbienenreiche Lebensräume aus? Wie gross ist das Potenzial des Siedlungsgebietes für die Förderung einer artenreichen Wildbienenfauna? Wie wirkt sich die Nahrungskonkurrenz durch die Honigbiene auf die Wildbienenbestände aus?
Portrait
Dr. Andreas Müller, Gehirn- und Traumastiftung Graubünden (Schweiz). Glan Candrian, Gehirn- und Traumastiftung Graubünden (Schweiz). Juri Kropotov, Institut of the Human Brain of Russian Academy of Sciences, St. Petersburg (Russian Federation).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum 23.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-258-07722-2
Verlag Haupt Verlag
Maße (L/B/H) 24,4/16,9/1,2 cm
Gewicht 490 g
Abbildungen durchgehend 4-farbig illustriert
Auflage 1. Auflage 2012
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
36,00
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Bristol-Schriftenreihe mehr

  • Band 18

    14613538
    Zwei Jahrhunderte Bestandesentwicklung von Moosen in der Schweiz
    von Edwin Urmi
    Buch
    36,00
  • Band 23

    18176761
    Dynamik-Inseln in der Kulturlandschaft
    von Paul Stegmann
    Buch
    36,00
  • Band 24

    18634486
    Boschi, C: Schneckenfauna der Schweizer Juraweiden
    von Bruno Baur
    Buch
    36,00
  • Band 27

    24417420
    Die zukünftige Landschaft erinnern
    von Christine Meier
    Buch
    36,00
  • Band 33

    30553611
    Wildbienenschutz - von der Wissenschaft zur Praxis
    von Antonia Zurbuchen
    Buch
    36,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 34

    32620001
    Neues Leben in alten Mooren
    von Benjamin Herold
    Buch
    36,00
  • Band 36

    33792394
    Historische Terrassenweinberge
    Buch
    36,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.