Die Yogabox

Anna Trökes

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Yogabox mit insgesamt 76 Karten macht das eigenständige Üben zu Hause noch einfacher und gleichzeitig abwechslungsreicher. Denn sie lädt dazu ein, sich immer wieder neue, individuelle Übungsprogramme zusammenzustellen. Auf den ansprechend und übersichtlich gestalteten Yoga-Übungskarten mit Fotos erfährt man jeweils alles Wichtige über eine Yoga-Haltung oder einen kurzen Bewegungsablauf. Nach Schwierigkeitsgrad und Art der Übung sind die Karten in vier Bereiche eingeteilt und farblich gekennzeichnet. Je nachdem, wie viel Zeit und welche Bedürfnisse man hat, sucht man sich die passenden Karten heraus und legt sie sich neben die Übungsmatte. Lästiges Blättern und Suchen im Buch entfallen! Auf einem Leporello zum Aufhängen oder Aufstellen findet man außerdem einen Sonnengruß mit Stichworten sowie drei weitere längere Übungsprogramme.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 76
Erscheinungsdatum 08.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-2353-4
Reihe GU Körper & Seele Buch plus
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 19,5/16,7/4,4 cm
Gewicht 888 g
Abbildungen mit 100 Duoton- Abbildungen
Auflage 11
Verkaufsrang 12540

Buchhändler-Empfehlungen

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Genau das Richtige nach einem stressigen Tag oder in der kurzen Mittagspause! Mit den Karten kann man sich super seine eigene Yogastunde zusammenstellen um auch in kleineren Zeitfenstern etwas Ausgleich zu bekommen und müde Muskeln zu entspannen. Namaste!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Für Anfänger und Fortgeschrittene.
von Jessica am 19.02.2017

Die Yogabox ist eine sehr sinnvolle Alternative zu den üblichen Yogabüchern. Aus meiner Sicht gibt es derzeit kein besseres System für Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene. Die Übungskarten sind übersichtlich, gut zu verstehen und sie ermöglichen es eigene Übungsabfolgen zu erstellen. So wird es nie langweilig. Vier Farben sorgen ... Die Yogabox ist eine sehr sinnvolle Alternative zu den üblichen Yogabüchern. Aus meiner Sicht gibt es derzeit kein besseres System für Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene. Die Übungskarten sind übersichtlich, gut zu verstehen und sie ermöglichen es eigene Übungsabfolgen zu erstellen. So wird es nie langweilig. Vier Farben sorgen zusätzlich für einen guten Überblick und trennen die vier Übungskategorien optisch voneinander. Alles in allem eine sehr gelungene Anleitung.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10