Warenkorb

Urlaub mit Punkt Punkt Punkt

Das lässt sich nur mit Humor ertragen!

Fluglotsenstreik, Horrorhotel, Algenpest, Durchfall - wer in den Urlaub fährt, hat oft nicht viel zu lachen. Es empfiehlt sich daher die Mitnahme dieses Buches: Alle hier versammelten Autoren sind ausgewiesene Experten fürs Komische. Und es gelingt ihnen mit ihren Geschichten, selbst in die gefürchtete schönste Zeit des Jahres ein bisschen Sonnenschein zu zaubern.
Portrait

Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt unter anderem den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände - wie «Für Eile fehlt mir die Zeit» oder «Wäre ich du, würde ich mich lieben» - und seine Romane - «Der König von Berlin» oder «Alles außer irdisch» - sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25886-2
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/2,7 cm
Gewicht 295 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 66918
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die witzigsten Urlaubslektüre die man sich vorstellen kann .

Die Tücken des Urlaubs

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Witzige Kurzgeschichten rund um die schönste Hauptsache der Alltagswelt: Ab in den Urlaub mit Kluftinger, Eberhofer und vielen anderen bekannten und noch unbekannten. Da kommt die Entspannung wie von selbst, einzig die Lachmuskeln sind etwas mehr gefordert! Die unterschiedlichen Autoren garantieren, daß für jeden Geschmack was dabei ist. Gehört in jedes Handgepäck!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
0
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr lustig !!

Nette Unterhaltung
von maleur aus Berlin am 26.07.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Erzählungen rund um den Urlaub von verschiedenen Schriftstellern bestehend aus einigen heiteren und zwei krimihaften Erzählungen. Meine Meinung: Ich hatte mir aufgrund des Titels, des Einbands und der angegebenen Schriftsteller etwas Humorvolleres erwartet. Die meisten Erzählungen sind auch ganz nett geschrieben, haben bei mir ... Erzählungen rund um den Urlaub von verschiedenen Schriftstellern bestehend aus einigen heiteren und zwei krimihaften Erzählungen. Meine Meinung: Ich hatte mir aufgrund des Titels, des Einbands und der angegebenen Schriftsteller etwas Humorvolleres erwartet. Die meisten Erzählungen sind auch ganz nett geschrieben, haben bei mir jedoch nur ein Schmunzeln aber kein Lachen (wie erhofft) entlockt. Fazit: Mit dem Buch hat man eine nette Unterhaltung, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Leichte Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2012

Ein Buch, das sich gut lesen lässt. Geschichten um das Thema Urlaub. Es geht auch richtig gut los mit vier tollen, lustigen Geschichten von Horst Evers, Rita Falk (besonders gut), Markus Barth und Martina Brandl. Andere Geschichten fand ich persönlich nicht so gut - passten meiner Meinung nach auch irgendwie nicht zum Thema.