Warenkorb
 

Die Kaufherrin

Historischer Roman

Die Kaufmannsfamilie Geisenheimer 3

Das Schicksal einer Familie. Die Geschichte einer Liebe.

Frankfurt anno 1792: Die französischen Revolutionstruppen stehen vor den Toren der Reichsstadt. Ganz allein lenkt die Witwe Theda Geisenheimer ihr Handelshaus durch eine schwere Krise. Ihre Kinder sind keine Hilfe: Jago, der Älteste, träumt sich durch den Tag, der jüngere Sohn Stefan brennt für die Revolution, und die fünfzehnjährige Friederike ist unglücklich verliebt. Den Traum vom eigenen Glück hat Theda längst in ihrem Herzen begraben. Da kehrt ausgerechnet der Mann, der sie einst bitter enttäuscht hat, plötzlich zu ihr zurück ...

«Ines Thorn ist eine wunderbare Erzählerin, die ihre Leser zu fesseln weiß.» (histo-couch.de)
Portrait
Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Bei Wunderlich erschienen zuletzt ihre Romane «Das Mädchen mit den Teufelsaugen», «Teufelsmond» und «Wolgatöchter».
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25877-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/3 cm
Gewicht 321 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Kaufmannsfamilie Geisenheimer

  • Band 1

    15164305
    Die Kaufmannstochter
    von Ines Thorn
    (1)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    30567209
    Die Kaufherrin
    von Ines Thorn
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.