Warenkorb
 

Das egoistische Gehirn

Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eigenen Körper kämpft

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Sie glauben, Sie sind schuld an Ihrem Übergewicht? Sie sind es nicht. Verantwortlich ist der Energiebedarf Ihres Gehirns. Ein Despot, der bestimmt, wann und wie viel wir essen. Kommt es in Versorgungsnot, können wir noch so entschlossen sein, eine Diät einzuhalten – unser egoistisches Gehirn wird etwas dagegen haben und sich durchsetzen. Dr. Achim Peters zeigt, warum das Gehirn ein Schlüssel für erfolgreiche Therapien sein kann.

Portrait
Professor Dr. med. Achim Peters, Jahrgang 1957, ist Hirnforscher, Internist und Diabetologe. Er leitet die Klinische Forschungsgruppe „Selfish Brain“ an der Universität Lübeck.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 08.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37441-3
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 239 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 54533
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Logisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dossenheim am 12.04.2018

Gut beschrieben, auf punkt gebracht, ansetzte von verschiedenen Aspekten, verständlich geschrieben, auch für leier, ein Manko ist gewählte Schriftart-ließt sich zu schwer, zu hart.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

DIE Erklärung für Diabetes und Untergewicht

Das egoistische Gehirn
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Endlich mal jemand der nicht sagt, alles nur Selbstdisziplin. Sondern jemand der darauf eingeht, inwieweit unser Gehirn unser Unterbewusstsein beeinflusst.