Warenkorb
 

Nein, mit Fremden geh ich nicht!

(4)
Das ist nicht Lias Tag: Schon morgens wird sie von ihrem Bruder Tim geärgert. Und weil ihre Freundin Anne krank ist, geht niemand mit ihr vom Kindergarten nach Hause. Lia begleitet Moritz und Sophie ein Stück, aber an der nächsten Ecke trennen sich ihre Wege. Und so steht Lia plötzlich ganz allein auf der Straße. Als der nette Mann mit dem silbernen Auto anbietet, sie ein Stückchen mitzunehmen, steigt Lia ein. Dass sie nicht mit Fremden mitzugehen soll, hat sie in diesem Moment komplett vergessen …

Portrait
Veronica Ferres, 1965 in Solingen geboren, studierte in München Germanistik und Theaterwissenschaft. Dann wechselte sie an das Max Reinhardt Seminar in Berlin und nahm Schauspielunterricht. Nach verschiedenen Engagements in der Deutschen Theaterlandschaft wurde sie 1991 durch den Kinofilm »Schtonk« schlagartig berühmt. Seitdem gehört Veronica Ferres zur ersten Riege der deutschsprachigen Schauspieler. Für ihre Rollen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen erhielt sie eine Vielzahl von Preisen. Privat engagiert sich Veronica Ferres in der Kinderschutzorganisation »Power-Child e.V.« gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern.

Julia Ginsbach studierte in Heidelberg Musik, Kunst und Germanistik. Heute arbeitet sie sehr erfolgreich als Illustratorin für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Sie lebt mit ihren Kindern in einem alten Pfarrhaus in Norddeutschland.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 99
Erscheinungsdatum 02.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15437-3
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,7/16,1/1 cm
Gewicht 208 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Julia Ginsbach
Verkaufsrang 22.187
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexander Grundmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eines der wichtigsten und besten Kinderbücher zum Thema "Geh nicht mit Fremden". Sehr gut erklärt und bebildert. Empfehlenswert ab 3 Jahren. Eines der wichtigsten und besten Kinderbücher zum Thema "Geh nicht mit Fremden". Sehr gut erklärt und bebildert. Empfehlenswert ab 3 Jahren.

„sehr wichtiges Thema!“

M. Kotek, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Ich finde, dieses Buch ist ein Muß für alle Eltern und Kinder! Mit diesem Thema kann man nicht früh genug anfangen. Alle Eltern sagen ihrem Kind bestimmt einmal, dass es nie mit Fremden mitgehen soll. Veronica Ferres liefert uns ein anschauliches Beispiel dafür, wie es täglich irgendwo in Deutschland passieren könnte. Die geschilderte Situation ist aber leider nur eine von vielen, in die ihr Kind geraten kann. Ich finde, dieses Buch ist ein Muß für alle Eltern und Kinder! Mit diesem Thema kann man nicht früh genug anfangen. Alle Eltern sagen ihrem Kind bestimmt einmal, dass es nie mit Fremden mitgehen soll. Veronica Ferres liefert uns ein anschauliches Beispiel dafür, wie es täglich irgendwo in Deutschland passieren könnte. Die geschilderte Situation ist aber leider nur eine von vielen, in die ihr Kind geraten kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr wichtiges Bilderbuch-Thema, um Kindern zu zeigen, dass sie nicht mit fremden Menschen mitgehen dürfen. Geschrieben von der bekannten Schauspielerin Veronika Ferres.

Ich bin stark, ich kann "Nein" sagen!
von Alexandra Graf aus St.Gallen am 03.06.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Es gibt Tage da geht einfach alles schief. So ein Tag ist heute für Lia. Nun muss sie sogar noch alleine nach Hause laufen. Aber ein netter Mann mit Auto fragt, ob er sie ein Stück mitnehmen soll. "Nein", sagt Lia! Und darauf kann sie so richtig stolz sein! Lernen... Es gibt Tage da geht einfach alles schief. So ein Tag ist heute für Lia. Nun muss sie sogar noch alleine nach Hause laufen. Aber ein netter Mann mit Auto fragt, ob er sie ein Stück mitnehmen soll. "Nein", sagt Lia! Und darauf kann sie so richtig stolz sein! Lernen Sie mit Ihrem Kind solche Situationen zu erkennen und darauf zu reagieren! Es ist wichtig. Mit diesem starken Buch ein Kinderspiel!