Warenkorb
 

Der Überraschungsmann

Roman

(5)
Volker ist ein Volltreffer von Ehemann, zu dem sich Barbara immer wieder selbst gratuliert. Und sie hält ihm den Rücken frei, wenn er als beliebter und fürsorglicher Arzt Tag und Nacht im Einsatz ist. Denn auf Barbara ist Verlass, das weiß auch ihre junge Freundin Lisa. Während diese ihrer Karriere nachgeht, hütet Barbara das Kind und versprüht auch noch als Fremdenführerin in Salzburg gute Laune. Bis sie zu ihrer Überraschung feststellt, dass sie das Wort ›Nächstenliebe‹ anders interpretiert als ihr Mann ...

Portrait
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie "Die Frau, die zu sehr liebte", „Mein Mann, seine Frauen und ich","Der Prinz aus dem Paradies“ und "Hinter den Türen" eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 13.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35593-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,9/12/3,1 cm
Gewicht 299 g
Verkaufsrang 39.749
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
1
0
0

Amüsant,wie immer...
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 06.08.2012

Tolles Buch, mit Witz und Ernst und spannend bis zum letzten Kapitel.Liest sich leicht und am Ende ist es schade ,dass das Buch schon zu Ende ist.

Entspannungsliteratur
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Es ist eine wunderschön gesponnene Lebens- und Liebesgechichte, die quasi aus dem echten Leben gegriffen scheint. Die Suche nach Glück, nach Aufgaben und Selbstverwirklichung, die Tücken der Liebe und Erfahrungen, die ernüchternd sind.

Eine Geschichte die in Salzburg spielt
von Doris Lesebegeistert am 24.09.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Alles scheint perfekt zu sein für Barbara. Perfekter Ehemann und eine liebe Familie! Doch dann geht ihr Mann fremd und für Barbara stürtzt alles zusammen…Fand dieses Buch ein bisschen kitschig! Aber für Hera Lind Leser ein Muss!