Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Interview mit dem Tod

(12)
Für den, der wirklich lebt, spielt Zeit keine Rolle

Jürgen Domian ist Moderator der Telefon-Talkshow »Domian«. In seiner Sendung hat er mit rund zwanzigtausend Interviewpartnern gesprochen – vom Mörder bis zum Lottomillionär, vom Show-Star bis zum Obdachlosen, vom Priester bis zum Satanisten. Einer fehlt in der langen Reihe seiner Talk-Gäste, denn er ist scheu und meidet die Öffentlichkeit. Er zählt zu den Top-Prominenten dieser Welt, hat tausend Gesichter, aber nur eine Aufgabe. Er ist alt und doch für immer jung, er ist äußerst fleißig und schläft nie. Einige nennen ihn »Gevatter« oder »Schnitter«, für andere ist er schlicht: der Tod.

Nun hat Domian mit ihm gesprochen, in diesem Buch …

Ein Buch von großer Ernsthaftigkeit und Tiefe
Eine Einladung, heiter und ernsthaft zu leben

Portrait
Jürgen Domian wurde 1957 in Gummersbach geboren. Nachdem er bei verschiedenen Sendern der ARD als Autor und Reporter arbeitete, moderierte von 1995 bis 2016 die bimediale Telefon-Talkshow "Domian" (WDR-Fernsehen/WDR-Hörfunk 1LIVE). 2003 wurde er für die Sendung mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 09.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-06574-8
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 20,3/13/2 cm
Gewicht 297 g
Auflage 6
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
3
2
1
0

Philosophisch
von DarkKatharina am 20.09.2012

Das hätte ich nicht erwartet. Wo mir seine Sendung schon eher repitiv aherkommt, ist sein Buch auf einem höheren Level angesiedetl. So bringt er seine Erfahrungen aus der Sendung nicht einfach so zusammen, sondern führt sie in eine philosophische Betrachtung des Lebens. Überraschend gut.

Eine gute Idee
von Sigurd Vicar am 12.09.2012

...hatte Domian meiner Meinung nach mit diesem Buch. So kann er all seine erfahrungen aus den unzähligen Sendungen auf interessante Art und Weise dem Leser näher bringen. Absolut empfehlenswert!

174 Seiten...
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2012

Also ich weiss ja nicht, aber das ist schon eine Ansage. Man kann ja Fan von Domian sein oder nicht, aber das sollte man sich doch gut überlegen, finde ich.