Der Vergessene / Das Gewölbe des Himmels Bd.1

Roman

Das Gewölbe des Himmels 1

(12)
Wenn der vergessene Gott sich regt …

Die Schöpfer formten die Welt. Doch einer von ihnen verdarb ihr Werk, und die Welt war verdammt. Tahn Junell muss seine Heimat verlassen, nachdem ein Dämon das Baby seiner Schwester entführte und der junge Mann es nicht verhindern konnte. Auf seiner Suche erwarten Tahn Rückschläge, Krieg und Verrat. Und jener, dessen Name vergessen werden musste, regt sich in seinem Gefängnis. Tahn schwankt zwischen Bangen und Hoffen. Denn vielleicht ist er derjenige, auf den die Schöpfer des Guten warten – oder aber er ist das Werkzeug des Vergessenen!
Portrait
Peter Orullian wurde 1969 in Salt Lake City, Utah, geboren. Neben der Musik ist seine zweite große Leidenschaft das Schreiben. Er fühlt sich in vielen Genres heimisch, doch vor allem hat er sich mit seiner epischen Saga Das Gewölbe des Himmels in der Fantasy einen Namen gemacht. Heute lebt er mit seiner Frau im Nordwesten der USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26839-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,6/13,8/4,6 cm
Gewicht 700 g
Originaltitel The Unremembered (Book 1 of the Vault of Heaven)
Übersetzer Katharina Volk
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Vergessene / Das Gewölbe des Himmels Bd.1

Der Vergessene / Das Gewölbe des Himmels Bd.1

von Peter Orullian
(12)
Buch (Paperback)
15,00
+
=
Der Unrechte / Das Gewölbe des Himmels Bd.2

Der Unrechte / Das Gewölbe des Himmels Bd.2

von Peter Orullian
(3)
Buch (Paperback)
16,00
+
=

für

31,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das Gewölbe des Himmels

  • Band 1

    30571702
    Der Vergessene / Das Gewölbe des Himmels Bd.1
    von Peter Orullian
    (12)
    Buch
    15,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33790401
    Der Unrechte / Das Gewölbe des Himmels Bd.2
    von Peter Orullian
    (3)
    Buch
    16,00
  • Band 3

    30834546
    Der Ausgestoßene / Das Gewölbe des Himmels Bd.3
    von Peter Orullian
    Buch
    15,00
  • Band 4

    42435823
    Die Verbündeten / Das Gewölbe des Himmels Bd.4
    von Peter Orullian
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Eine klassische, spannende Geschichte. Der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedüftig, lohnt sich aber! Eine klassische, spannende Geschichte. Der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedüftig, lohnt sich aber!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Episch - Klassische Fantasy im Stile der 80er Jahre! Episch - Klassische Fantasy im Stile der 80er Jahre!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Der Bogenschütze Than hat bereits einmal versagt, als das Baby seiner Schwester von den Bardyn entrissen wurde. Noch einmal will er sowas nicht zulassen. Eine lange Reise beginnt. Der Bogenschütze Than hat bereits einmal versagt, als das Baby seiner Schwester von den Bardyn entrissen wurde. Noch einmal will er sowas nicht zulassen. Eine lange Reise beginnt.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Spannend entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers eine vielschichtige Welt, die er wie der Protagonist Stück für Stück entdeckt. Spannend entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers eine vielschichtige Welt, die er wie der Protagonist Stück für Stück entdeckt.

„"Den Bogen spannen meine Arme, aber der Wille löst den Pfeil"“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Diesen Spruch sagt sich Tahn immer vor, bevor er sein Wild erlegt. Woher er diesen Spruch kennt, weiß er nicht und auch nicht warum er durch diesen Spruch immer die Bestätigung bekommt, ob der Schuss richtig oder falsch ist.
Als eines Tages ein Fremder im Dorf auftaucht und ihm sagt, dass er und sein Freund in größter Gefahr sind, beginnt eine abenteuerliche Flucht.

Spannend entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers eine vielschichtige Welt, die er wie der Protagonist Stück für Stück entdeckt. Gekonnt wirft der Autor Fragen über die Herkunft von Than auf und erzeugt somit eine gelungene Spannung. Da er immer nur ein kleines Stück über Thans Vergangenheit aufdeckt, bleibt die Spannung bis zum Schluss erhalten. Auch wenn sich durch diese Enthüllungen immer wieder neue Fragen auftun, so tut das der Spannung keinen Abbruch.
Erfreulicherweise muss der Leser auf den zweiten Band nicht lange Warten.
Diesen Spruch sagt sich Tahn immer vor, bevor er sein Wild erlegt. Woher er diesen Spruch kennt, weiß er nicht und auch nicht warum er durch diesen Spruch immer die Bestätigung bekommt, ob der Schuss richtig oder falsch ist.
Als eines Tages ein Fremder im Dorf auftaucht und ihm sagt, dass er und sein Freund in größter Gefahr sind, beginnt eine abenteuerliche Flucht.

Spannend entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers eine vielschichtige Welt, die er wie der Protagonist Stück für Stück entdeckt. Gekonnt wirft der Autor Fragen über die Herkunft von Than auf und erzeugt somit eine gelungene Spannung. Da er immer nur ein kleines Stück über Thans Vergangenheit aufdeckt, bleibt die Spannung bis zum Schluss erhalten. Auch wenn sich durch diese Enthüllungen immer wieder neue Fragen auftun, so tut das der Spannung keinen Abbruch.
Erfreulicherweise muss der Leser auf den zweiten Band nicht lange Warten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
4
7
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ein spannender und fantastischer Fantasy-Roman, dem es nicht an Witz fehlt. Einfach ein grandioser Auftakt!

von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender Epos! Großartig!

Spannende Reise
von Archred am 22.09.2014

Dieses Buch hat mir gut gefallen. Es ist spannend und für mich sehr schwer vorhersehbar was passieren wird oder ob sie ihr Ziel erreichen werden. Ein Stern Abzug für (unlogische) Handlungen der Charaktere. (Sie werden von einer Horde "Dämonen" verfolgt, halten aber am Abend ein Festessen oder die zwei Jugendlichen,... Dieses Buch hat mir gut gefallen. Es ist spannend und für mich sehr schwer vorhersehbar was passieren wird oder ob sie ihr Ziel erreichen werden. Ein Stern Abzug für (unlogische) Handlungen der Charaktere. (Sie werden von einer Horde "Dämonen" verfolgt, halten aber am Abend ein Festessen oder die zwei Jugendlichen, getrennt von Ihrer Gruppe, albern am Fluss herum bis sich einer ihrer Verfolger angeschlichen hat) Für mich etwas unlogisch wie man sich so etwas ausdenken kann. Ansonsten Top Kann ich weiterempfehlen.