Meine Filiale

Highlander 2 - Die Rückkehr

Highlander Teil 2

Christopher Lambert, Sean Connery, John C. McGinley, Virginia Madsen, Michael Ironside

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
7,79
7,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

Beschreibung

Connor Macleod - der Highlander - ist nicht seiner Bestimmung gefolgt und auf den Planeten Zeist zurückgekehrt. Er hat aus eigener Kraft einen künstlichen Schutzpanzer um die Erde erbaut, der die Menschheit vor den tödlichen Strahlen der Sonne schützt. Im Jahr 2024 macht Louise Marcus eine folgenschwere Entwicklung: Die Ozonschicht hat sich inzwischen regeneriert. Diese Erkenntnis wird geheimgehalten, um die Bevölkerung weiterhin unter Druck setzten zu können. Mit Hilfe seines alten Freundes Ramirez will Macleod diese dunklen Machenschaften aufdecken. Doch da taucht Katana, der Erzfeind des Highlanders auf und fordert ihn zum letzten, entscheidenden Kampf. Denn: "Es kann nur Einen geben!"

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 12.01.2012
Regisseur Russell Mulcahy
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4010324028938
Genre Fantasy
Studio Concorde
Originaltitel Highlander II - The Quickening
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2185
Produktionsjahr 1990

Weitere Serientitel zu Highlander

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Kinofassung im Format 1:2,35
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2012

Ganze 13 1/2 Jahre musste man warten, bis endlich eine überarbeitete DVD von "Highlander II" produziert wurde. Die Erstauflage von 1998 (grünliches Cover) war - die gekürzte VHS-Version (93:35 Min.) - im 4:3-Format (1:1,85 Letterbox - nicht anamorph) - total grieselig mit zahlreichen Verunreinigungen und Spritzern im Bi... Ganze 13 1/2 Jahre musste man warten, bis endlich eine überarbeitete DVD von "Highlander II" produziert wurde. Die Erstauflage von 1998 (grünliches Cover) war - die gekürzte VHS-Version (93:35 Min.) - im 4:3-Format (1:1,85 Letterbox - nicht anamorph) - total grieselig mit zahlreichen Verunreinigungen und Spritzern im Bild - nur auf Deutsch Neuauflage vom Januar 2012 (rötliches Cover) - deutsche Kinofassung (95:54 Min.) - Widescreen im Format 1:2,35 anamorph - Ton leider wieder nur deutsch - gelungenes Wendecover ohne FSK-Kennzeichnung Die 139 zusätzlichen Sekunden teilen sich wie folgt auf: 16 Sek. zusätzlicher Vorspann (Tele München Gruppe + Concorde) 31 Sek. längere Unterhaltung zwischen Connor und Louise über dem Schild 92 Sek. verlängertes Ende, bei dem sich Connor während der Unterhaltung mir Louise entmaterialisiert und in der Luft schwebt Auf das merkwürdige Märchen-Ende hätte man meiner Meinung nach gern verzichten können, da dies auch bei der späteren "Renegade Fassung" aus gutem Grund entfernt wurde. Meiner Meinung nach zerstört das ein wenig den Science Fiction-Charakter des Films. Aber wenn man's weiß, kann man ja rechtzeitig abschalten ;-) Schade ist jedenfalls, dass nicht die "Renegade Fassung" veröffentlicht wurde, die nicht nur mit überarbeiteten Effekten aufwartet, sondern bei der auch in Sachen Handlung einiges verändert wurde. Die Unsterblichen sind dort beispielsweise keine Außerirdischen mehr und das Schild am Himmel ist blau statt rot, was auch zu den restlichen Aufnahmen passt, die seit jeher einen blauen Ton hatten. Manko an der der "Renegade Fassung" sind für den (künftigen) deutschen Markt jedoch die vielen neuen Szenen, so dass entweder größere Teile oder gar der ganze Film neu synchronisiert werden müssen, was ja auch wieder nicht jedem passt. Fazit: Abgesehen vom Original-Film ist "Highlander II" der Einzige Teil, der mir noch gefallen hat. In der Hoffnung, dass es nicht weitere 14 Jahre dauert, bis endlich die "Renegade Fassung" veröffentlicht wird, ist die Kinofassung von Concorde auf Grund des anamorphen Transfers im Original-Kinoformat jedenfalls um Längen besser, als die bisherige Auflage, was einen Neukauf trotz fehlendem Bonusmaterial absolut gerechtfertigt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5