Warenkorb
 

Alles zerfällt

Roman. Mit e. Vorw. v. Chimamanda Ngozi Adichie

(1)
Der Afrika-Roman, der die moderne afrikanische Literatur begründete und die Weltliteratur prägte – endlich in neuer Übersetzung!

Chinua Achebe erzählt von Verrat und Rache, von Leidenschaften, die keine Ruhe finden, und von Sehnsüchten, die keine Zukunft haben. Okonkwo, stark und jähzornig, stösst sich an den strengen Stammesregeln und zerbricht an dem Regime der britischen Kolonialherren.

In seinem Meisterwerk beschreibt Achebe den Konflikt einer archaischen Kultur in einer Sprache, die rituell-sprichwörtlich, dokumentarisch und wunderbar poetisch ist: Mit diesem Roman erhielt der Kontinent eine Stimme.
Portrait
Uda Strätling lebt in Hamburg und hat u.¿a. Emily Dickinson, Henry David Thoreau, Sam Shepard, John Edgar Wideman, Chinua Achebe und Aldous Huxley übersetzt.
Chinua Achebe wurde 1930 in Ogidi im Osten Nigerias als Sohn eines Katechisten aus dem Stamm der Igbo geboren. Er studierte am University College von Ibadan und lehrte seitdem als Professor an nigerianischen, englischen und amerikanischen Universitäten. 1958 erschien sein erster Roman ›Things Fall Apart‹, heute das meistgelesene Buch eines afrikanischen Autors. 2002 wurde Achebe für sein politisches Engagement mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt, 2007 erhielt er den Man Booker International Prize. Chinua Achebe starb 2013 in Boston.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 05.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-000540-3
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 21,2/13,4/2,5 cm
Gewicht 363 g
Originaltitel Things fall apart
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Uda Strätling
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Inga Roos, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Pflichtlektüre für alle Afrika-Interssierte, Achebe beschreibt eine Kultur, die durch die Christianisierung und durch den Kolonialismus dem Untergang geweiht ist! Pflichtlektüre für alle Afrika-Interssierte, Achebe beschreibt eine Kultur, die durch die Christianisierung und durch den Kolonialismus dem Untergang geweiht ist!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0