Werkausgabe in 18 Bänden / Unkenrufe

Eine Erzählung

Alexander Reschke, deutscher Hochschulprofessor für Kunstgeschichte, und Alexandra Piatkowska, polnische Restauratorin, lernen sich Allerseelen 1989 in Danzig kennen und werden, beide um die sechzig und verwitwet, ein Paar. Bei einem gemeinsamen Friedhofsbesuch kommt ihnen die Idee, daß den einst aus Danzig geflohenen und vertriebenen Deutschen die Möglichkeit gegeben werden müßte, auf einem Friedhof in der ehemaligen Heimat die letzte Ruhestätte zu finden. Gesagt, getan! Die deutsch-polnische Friedhofsgesellschaft wird gegründet, und eine unsägliche Geschichte beginnt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Daniela Hermes
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum März 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88243-493-4
Verlag Gerhard Steidl Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/12,6/2 cm
Gewicht 310 g
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Werkausgabe in 18 Bänden / Unkenrufe

Werkausgabe in 18 Bänden / Unkenrufe

von Günter Grass
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
+
=
Werkausgabe in 18 Bänden / Gedichte und Kurzprosa

Werkausgabe in 18 Bänden / Gedichte und Kurzprosa

von Günter Grass
Buch (gebundene Ausgabe)
22,50
+
=

für

42,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.