Warenkorb

Pünktlich zu Heiligabend: Sofort lieferbare Produkte bis zum 20.12.2019 bestellen**

Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1

Thriller

Kate Burkholder Band 1

Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den „Schlächter“ nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
Für Kate steht jetzt alles auf dem Spiel: Sie muss den Mörder so schnell wie möglich finden. Doch dann muss sie auch ein Geheimnis preisgeben, das sie ihre Familie und ihren Job kosten könnte.

Portrait
Castillo, Linda
Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller, die immer auch auf der SPIEGEL-ONLINE-Bestenliste zu finden sind. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf einer Ranch in Texas.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 15.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51241-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14,4/9,5/2,5 cm
Gewicht 265 g
Originaltitel Sworn to Silence
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Helga Augustin
Verkaufsrang 13558
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kate Burkholder mehr

  • Band 1

    30607895
    Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1
    von Linda Castillo
    (128)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    26760464
    Blutige Stille / Kate Burkholder Bd.2
    von Linda Castillo
    (73)
    Buch
    10,99
  • Band 3

    26781422
    Wenn die Nacht verstummt / Kate Burkholder Bd.3
    von Linda Castillo
    (38)
    Buch
    10,99
  • Band 4

    33793771
    Tödliche Wut / Kate Burkholder Bd.4
    von Linda Castillo
    (29)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    37619368
    Teuflisches Spiel / Kate Burkholder Bd.5
    von Linda Castillo
    (15)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    40401206
    Mörderische Angst / Kate Burkholder Bd.6
    von Linda Castillo
    (22)
    Buch
    9,99
  • Band 7

    44066613
    Grausame Nacht / Kate Burkholder Bd.7
    von Linda Castillo
    (17)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Atemberaubend spannend!

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Die übel zugerichtete Leiche einer jungen Frau wird auf einem Feld in Painters Mill, Ohio gefunden. Dies ruft die zuständige Polizeichefin Kate Burkholder auf den Plan, eine ehemalige Amische. Und dieser Fall wird sie tiefer in ihre eigene Vergangenheit zurückschicken, als ihr lieb ist. "Die Zahlen der Toten" ist der Auftakt zu Linda Castillos Amisch-Krimireihe. Die Mischung aus spannendem Kriminalfall und der Begegnung mit der Welt der Amischen in den USA macht diesen Thriller zu etwas ganz Besonderem im Krimigenre. Ich lege allen Fans des Genres Linda Castillo wärmstens ans Herz.

Dieses Buch hat eindeutig Suchtpotential und ist ganz bestimmt nichts für Zartbesaitete

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Schon der Prolog dieses Buches lässt einem die Haare zu Berge stehen. Aus Sicht des Opfers erlebt der Leser eine regelrechte Hinrichtung. Szenenwechsel. Im amerikanischen Pinters Mill, Ohio, wird die brutal zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden, Todesursache: Ausbluten durch einen Schnitt durch die Kehle. In die Leiche ist in römischen Ziffern die Zahl 23 eingeritzt. Als die Polizeichefin des Ortes Kate Burkholder, eine waffentragende, fluchende, ehemals amische junge Frau das Markenzeichen des Mörders sieht, bricht die Vergangenheit mit voller Wucht über sie hinein. Vor 16 Jahren gab es schon einmal eine Mordserie, bei der der Mörder all seinen Opfern eine römische Zahl in den Bauch geritzt hat – ist der „Schlächter“ zurückgekehrt? Damals war Kate noch in der Gemeinschaft der Amish people, wo sie aufgewachsen ist, aber nach einem einschneidenden Erlebnis hat sie sich entschieden, sich unter „Bann“ stellen zu lassen und bei den „Englischen“ als Polizistin zu leben. Kate sucht also nicht nur einen Mörder, sondern kämpft auch mit den Dämonen ihrer Vergangenheit. Als sie unerwartet und auch unerwünscht Hilfe vom BCI bekommt, in Gestalt des psychisch angeschlagenen John Tomasetti, rennt ihr die Zeit davon. Sie muss den Fall lösen, bevor der Mörder ein weiteres Mal zuschlägt und John ihr dunkles Geheimnis aufdeckt. Dies ist ein gnadenloses Thrillerdebüt mit schockierenden Morden, bizarren Szenen, tiefen Einblicken in die Welt der amish people und starken Charakteren. Dieses Buch hat eindeutig Suchtpotential und ist ganz bestimmt nichts für Zartbesaitete.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
88 Bewertungen
Übersicht
53
30
3
1
1

Die Zahl der Toten
von einer Kundin/einem Kunden aus Drakenburg am 23.12.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die Zahl der Toten" von Linda Castillo ist ein nervenaufreibendes Erstlingswerk. Es ist ein spannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite. Das Buch ist zwar manchmal etwas brutal geschrieben, aber dennoch gelingt es einem sich in die Geschichte hinein zu versetzen. Die Polizeichefin, Kate Burkholder, der kleinen S... "Die Zahl der Toten" von Linda Castillo ist ein nervenaufreibendes Erstlingswerk. Es ist ein spannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite. Das Buch ist zwar manchmal etwas brutal geschrieben, aber dennoch gelingt es einem sich in die Geschichte hinein zu versetzen. Die Polizeichefin, Kate Burkholder, der kleinen Stadt Painter Hill steht unter großem Druck. In dem kleinen Dörfchen werden Frauen vergewaltigt und brutal abgeschlachtet. Außerdem wird Ihnen eine römische Ziffer eingeritzt. Dies erinnert Kate an einen Serienmörder, dem Schlächter, von vor 16 Jahren. Obwohl dieser Mörder nie gefasst wurde, ist Kate sich sicher das er nicht mehr lebt. Denn sie hat ihn damals eigenhändig erschossen. War er am Ende doch nicht tot? Kate möchte natürlich möglichst niemandem von ihrem kleinen Geheimnis erzählen, dennoch wird ihr John Tomasetti vom BCI zur Seite gestellt. Gemeinsam gehen sie auf Verbrecherjagd. Als der Schlächter sich jedoch die Tochter vom Stadtrat als Opfer aussucht, wirft er Kate Inkompetenz vor und entlässt sie aus dem Polizeidienst. Nun beginnt Kate mit Hilfe von Tomasetti auf eigene Faus weiter zu ermitteln. Ich bin jetzt schon gespannt auf weitere Verbrechen mit Kate Burkholder und John Tomasetti.

Meine Meinung zu: "Die Zahlen der Toten" von Linda Castillo
von Diana Jacoby aus Bretten am 01.10.2014

Ich hatte schon vieles von der Autorin gehört, und alle schienen begeistert. Als ich dann, dank einer Wanderbuchrunde dieses Buch lesen durfte, habe ich die Begeisterung verstanden, da ich selbst am Ende des Buches sofort die Nachfolgebände gekauft habe. Nun aber zum Inhalt: Es handelt sich bei dem vorliegenden Buch um den er... Ich hatte schon vieles von der Autorin gehört, und alle schienen begeistert. Als ich dann, dank einer Wanderbuchrunde dieses Buch lesen durfte, habe ich die Begeisterung verstanden, da ich selbst am Ende des Buches sofort die Nachfolgebände gekauft habe. Nun aber zum Inhalt: Es handelt sich bei dem vorliegenden Buch um den ersten Band mit der Polizeichefin Kate Burkholder, die früher Mitglied bei den Amishen war. Nachdem sie ihren Heimatort verlassen hatte, um Karriere zu machen, kehrt sie wieder nach Painters Mill zurück. Eines Tages erhält sie einen Anruf: Auf einer Weide wurde die Leiche einer nackten Frau gefunden. Bereits am Tatort holt Kate die Vergangenheit ein. Hat der Schlächter wieder zugeschlagen? Alles erinnert an die Morde vor 16 Jahren. Die römischen Zahlen, die bei der Toten eingeritzt waren. Aber hatte Kate den Täter damals nicht erschossen? Kurze Zeit später findet man eine neue Leiche. Ich möchte nicht zuviel verraten - soviel sei nur gesagt: Liebhaber amerikanischer Krimis werden voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Auch die kleinen Einblicke in die Glaubenswelt der Amishen wird beleuchtet, was dem Thrill keinen Abbruch tut - ganz im Gegenteil. Für mich ein absolutes 5 Sterne Buch!

Nichts für schwache Nerven aber absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Hochdorf-Assenheim am 30.08.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Durch Zufall bin ich zu der Autorin gekommen - Ankündigung ihres neusten Buches - und habe mich entschieden mit dem ältesten anzufangen. Ich habe bedreits zwei neue Bücher besorgt...