Warenkorb
 

Der unvergessene Mantel

Ausgezeichnet mit den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013, Kategorie Kinderbuch

(1)

In Julies Klasse ist ein Neuer: Dschingis, ein Flüchtlingskind aus der Mongolei, und Julie soll sich ein bisschen um ihn kümmern. Dschingis hat schließlich keine Ahnung, wie man Fußball spielt, was man zum Schwimmen mitnimmt und dass man nicht den ganzen Tag in einem Fellmantel herumläuft. Im Gegenzug weiß Julie bald alles über die Mongolei, dass dort Riesenblumenbäume wachsen, dass man Adlern dort eine Mütze aufsetzt, um sie zu beruhigen und wie warm ein Fellmantel ist. Und sie lernt, wie man einen Dämon aus Hefeteig backt. Doch dann, eines nachts, werden Dschingis und seine Familie abgeholt. Sie dürfen nicht in Liverpool bleiben, sondern müssen zurück in die Mongolei ...

Portrait
Frank Cottrell Boyce erhielt für sein erstes Kinderbuch "Millionen" zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Luchs des Jahres 2004 und die renommierte Carnegie Medal. Er hat sich außerdem als Drehbuchautor einen Namen gemacht, mit Filmen wie "Hilary und Jackie" und "Welcome to Sarajevo". 2013 erhielt er für "Der unvergessene Mantel" den Deutschen Jugendliteraturpreis, 2015 wurde er mit dem James Krüss-Preis geehrt. Mit seiner kinderreichen Familie lebt F.C. Boyce in Liverpool.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 106
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 19.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55594-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,6/15,6/1,5 cm
Gewicht 347 g
Originaltitel The unforgotten coat
Abbildungen mit Fotos von Carl Hunter und Clare Heney
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Salah Naoura
Fotografen Carl Hunter, Clare Heney
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine kleine Geschichte“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein kleines Stück Mongolei bringen Dschingis und sein jüngerer Bruder Nergui nach Liverpool. Bleiben dürfen sie dennoch nicht. " Der unvergessene Mantel" erzählt kein erschütterndes Flüchtlingsdrama und ruft nicht lautstark nach Gerechtigkeit. Er erzählt nur eine kleine Geschichte und doch wirft diese kleine Geschichte große Fragen auf. Und daher möchte ich sie jedem ans Herz legen, diese kleine Geschichte.
Ein kleines Stück Mongolei bringen Dschingis und sein jüngerer Bruder Nergui nach Liverpool. Bleiben dürfen sie dennoch nicht. " Der unvergessene Mantel" erzählt kein erschütterndes Flüchtlingsdrama und ruft nicht lautstark nach Gerechtigkeit. Er erzählt nur eine kleine Geschichte und doch wirft diese kleine Geschichte große Fragen auf. Und daher möchte ich sie jedem ans Herz legen, diese kleine Geschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0