Meine Filiale

Das absolut perfekte Verbrechen

WAT Band 684

Tanguy Viel

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ob es wohl diesmal gelingen würde? Der große Coup. Das perfekte Verbrechen. Ein Raubüberfall ohne Blutvergießen und ohne eine Spur zu hinterlassen.
Pierre, Andrei, Marin, das ist, was von »der Familie« übrig blieb, nachdem der »Onkel«, Drahtzieher und Fixpunkt des kriminellen Clans, sich altersschwach ins Jenseits verabschiedet hat.
Vor der Kulisse von Meer, Nebel und Frachtschiffen geht es nun um nichts Geringeres, als das am Hafen gelegene Casino auszurauben. Lucho, eine Knastbekanntschaft von Marin, soll helfen, den raffinierten Plan umzusetzen. Von ihm stammt die Idee mit dem ferngesteuerten Heißluftballon.
Und Marins Frau Jeanne, unerreichbar und begehrenswert, spielt mit.
Eine meisterhafte Parodie der klassischen Gaunergeschichten um Loyalität, Verrat und Rache. Tanguy Viel und sein kongenialer Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel erzählen sie in einem unnachahmlich musikalischen Ton wie eine tänzerische Tragödie in drei Akten: so schön wie ein Film mit Belmondo!

Tanguy Viel, geboren 1973 in Brest, lebt
heute in Meung-sur-Loire. Bei Wagenbach
erschienen außerdem die viel gelobten Romane
"Unverdächtig" und "Paris-Brest".

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-2684-9
Verlag Wagenbach, K
Maße (L/B/H) 18,9/11,9/1,5 cm
Gewicht 181 g
Originaltitel L'absolue perfection du crime
Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel

Weitere Bände von WAT

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine kluger Thriller, in seiner Stimmung und Sprache überaus virtuos und spannend in Szene gesetzt.Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0