Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bleak House

Roman

Fischer Klassik Plus

(2)

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Undurchdringlich dicht wie der Londoner Nebel zu Beginn des Romans ist der sich jahrelang hinziehende Erbschaftsprozess im Fall Jarndyce contra Jarndyce: Richard Carstone und seine Cousine Ada Clare, die sich lieben und heimlich heiraten, müssen zusehen, wie sich ihre Hoffnungen auf das Erbe in Luft auflösen. Gemeinsam mit Ada und Richard lebt Esther Summerson in Bleak House. Um ihre Herkunft rankt sich ein düsteres Geheimnis … Ein großangelegtes Gesellschaftspanorama mit unvergesslich liebenswürdigen, schrulligen und finsteren Figuren und dem ersten Detektiv der Romanliteratur, Inspector Bucket.

Portrait
Charles Dickens, geboren am 7. Februar 1812 in Landport, arbeitete 1824, während der Schuldhaft des Vaters, in einer Schuhwichsfabrik. Nach der Lehrzeit in einer Anwaltskanzlei war er Prozess-Stenograph und Journalist. Erste Erzählungen erschienenen ab 1833, ab 1836 hatten sie außergewöhnlich großen Erfolg. Dickens war Herausgeber verschiedener Zeitschriften und Autor zahleicher Romane und Erzählungen, die ein realistisches Bild der Erfahrungswelt seiner Zeitgenossen, insbesondere der Mittel- und Unterschicht zeichneten. Dickens starb am 9. Juni 1870 in Rochester.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1170 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104008691
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1506 KB
Übersetzer Gustav Meyrink
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Nicht nur Schullektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Ühlingen-Birkendorf am 09.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man/Frau sollte sich allerdings anstrengen, den Text zu lesen. Ich bin der Meinung, dieser Evergreen sollte man in seine Wunschliste einbeziehen. Am Anfang ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich schnell. Ich sage euch, nach sicherlich drei Absätzen setzt der Genuss ein. Ich muss wirklich sagen,... Man/Frau sollte sich allerdings anstrengen, den Text zu lesen. Ich bin der Meinung, dieser Evergreen sollte man in seine Wunschliste einbeziehen. Am Anfang ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich schnell. Ich sage euch, nach sicherlich drei Absätzen setzt der Genuss ein. Ich muss wirklich sagen, ich liebe ebooks. Und jetzt fehlt nur noch die Zeit alles zu lesen. Nun, ist es kein leichtes Thema.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer sich auf dieses Buch einlässt, setzt sich einem unwiderstehlichen Sog in England des 19. Jahrhunderts aus! Fantastisch