Warenkorb

Rotes Gold / Xavier Kieffers Bd. 2

Ein kulinarischer Krimi. - Xavier Kieffers zweiter Fall

Xavier Kieffers Band 2

»Tom Hillenbrand regt genussvoll den Appetit der Krimileser an.« Die Welt

Seit der Luxemburger Koch Xavier Kieffer mit Frankreichs berühmtester Gastrokritikerin liiert ist, wird er zu den exklusivsten Events eingeladen. Doch das edle Dinner beim Pariser Bürgermeister endet bereits nach der Vorspeise: Ryuunosuke Mifune, Europas berühmtester Sushi-Koch, kippt plötzlich tot um.

Die Diagnose lautet: Fischvergiftung. Doch Kieffer ist skeptisch und deckt schnell Widersprüche auf. Er taucht ein in die Welt der Sushiküche und muss erkennen, dass es Fische gibt, die teurer sind als Gold – und wertvoller als ein Menschenleben.
Rezension
"Dieser Krimi liest sich, wie man eine gute Bouneschlupp schlürft - am liebsten gleich alles auf einmal." Lea Linster über "Teufelsfrucht". "′Teufelsfrucht′ ist spannend, unterhaltsam und, fürchten wir, gar nicht so unrealistisch." Der Feinschmecker
Portrait
Tom Hillenbrand studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane – darunter die kulinarischen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer als Ermittler – haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum 19.04.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04412-6
Reihe Die Xavier-Kieffer-Krimis 2
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,2/2,1 cm
Gewicht 270 g
Auflage 14. Auflage
Verkaufsrang 55480
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Xavier Kieffers

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein toller Krimi für Hobbyköche

Johannes Bauer, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Seit der Luxemburger Koch Xavier Kieffer mit Frankreichs berühmtester Gastrokritikerin Valerie liiert ist, wird er zu den exklusivsten Gastro-Events eingeladen. Ein edles Dinner beim Pariser Bürgermeister endet bereits nach der Vorspeise, da Ry-nosuke Mifune, Europas berühmtester Sushi-Koch, plötzlich tot umkippt Daraufhin taucht der Hobbydetektiv Kieffer ein in die Welt der Sushiküche und muss erkennen, dass es Fische gibt, die teurer sind als Gold und wertvoller als Menschenleben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
11
12
10
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 29.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin eher zufällig auf diese Krimi-Reihe gestoßen, in der ein Koch auf Mördersuche geht und habe auch dieses Buch verschlungen. Manchmal waren mir die Weg- und Umgebungsbeschreibungen etwas zu ausführlich und die eine oder andere Aktion/Situation etwas realitätsfern, was die Spannung aber nicht schmälerte; wobei ich aber auch... Ich bin eher zufällig auf diese Krimi-Reihe gestoßen, in der ein Koch auf Mördersuche geht und habe auch dieses Buch verschlungen. Manchmal waren mir die Weg- und Umgebungsbeschreibungen etwas zu ausführlich und die eine oder andere Aktion/Situation etwas realitätsfern, was die Spannung aber nicht schmälerte; wobei ich aber auch zu den Menschen gehöre, die sich gerne in so ein Buch hineinziehen lassen. Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert!

Rotes Gold
von einer Kundin/einem Kunden aus Bobenheim-Roxheim am 05.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

alles reibungslos geklappt. hier soll ich jetzt mehr Text eingeben - Blödsinn und noch mehr ......................gdfgddsfggscaeafaewrwawafwefwfwfweaecaec (Hilft Euch das bei nächsten kauf?)

Fisch, Fisch, nichts als (giftiger) Fisch!
von Sonja Birgmann aus Linz, Lentia am 13.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Xavier wird von Valerie Gabin eingeladen, an einem privaten Dinner in einem Pariser Museum teilzunehmen. Doch noch während der zweite Gang auf dem Weg ist, stirbt der Meisterkoch Ryuunosuke Mifune an einer Vergiftung. Der Bürgermeister von Paris, Veranstalter des Dinners, bittet Xavier um Hilfe. Was als Informationsbeschaffung ... Xavier wird von Valerie Gabin eingeladen, an einem privaten Dinner in einem Pariser Museum teilzunehmen. Doch noch während der zweite Gang auf dem Weg ist, stirbt der Meisterkoch Ryuunosuke Mifune an einer Vergiftung. Der Bürgermeister von Paris, Veranstalter des Dinners, bittet Xavier um Hilfe. Was als Informationsbeschaffung beginnt, wird schnell zu einer Jagd nach dem teuersten Fisch der Welt - dem Bluefin Thunfisch. Der Fall nimmt schnell eine Wendung, die für Xavier einen Schicksalsschlag bedeutet - und er ist mehr denn je entschlossen den Mörder des Sushikochs Mifune aufzustöbern.