Meine Filiale

Die gute Küche

Das österreichische Standardkochbuch

Heyne-Bücher Kochbücher Band 4694

Ewald Plachutta, Christoph Wagner

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,50
34,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen
  • Die gute Küche

    Heyne

    Sofort lieferbar

    13,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

34,50 €

Accordion öffnen
  • Die gute Küche

    Orac

    Sofort lieferbar

    34,50 €

    Orac

Beschreibung

Das österreichische Jahrhundert-Kochbuch von Ewald Plachutta und Christoph Wagner: Rund 1000 Rezepte, alle vielfach erprobt und nachgekocht, decken das gesamte Repertoire österreichischer Kochkunst ab. Alle Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und mit zahlreichen Geheimtipps aus der Profiküche versehen.
Fotografische Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen, insbesondere bei etwas komplizierteren Gerichten, wie man es richtig macht. Eine umfassende Warenkunde sowie zahlreiche Servier- und Anrichtetipps machen es möglich, Gäste daheim wie im Restaurant zu bewirten.
Mit über 600 traumhaft schönen Fotos ist dieses Buch ein Augenschmaus.
"Die gute Küche" darf in keinem Haushalt fehlen!

Ewald Plachutta, geb. in Wien, zählt zu den renommiertesten Köchen Österreichs. Der Drei-Hauben-Koch und Begründer der berühmten "Rindfleischdynastie" Plachutta war 1991 Koch des Jahres, ist Träger der Trophee gourmet und erhielt 1993 einen Michelin Stern verliehen. Plachutta ist der bekannteste Kochbuchautor Österreichs.

Christoph Wagner, 1954 - 2010, hat mit seinen Essays, Kolumnen und zahlreichen Kochbuch-Bestsellern zur österreichischen Küche die Kultur des Essens und Genießens nachhaltig beeinflusst. Darüber hinaus verfasste er kulturhistorische Werke und literarische Kriminalromane.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Luzia Ellert, Dorit Kittel, Johannes Kittel
Seitenzahl 540
Erscheinungsdatum 01.01.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7015-0310-0
Verlag Orac
Maße (L/B/H) 25,4/18,3/4,1 cm
Gewicht 1444 g
Abbildungen mit 612 Farbfotos. 24,5 cm

Weitere Bände von Heyne-Bücher Kochbücher

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Das JAHRHUNDERTKOCHBUCH der österreichischen Küche!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2018

Das Kochbuch, dass in keinem Haushalt fehlen sollte, beinhaltet von der Sto- bis zur Hummersuppe, über Erdäpfelgulasch, Hirschschlegel und Milchrahmstrudel bis hin zum Linzerradel alle Gaumenfreuden der österreichischen Küche. Eine kleine Warenkunde, sowie die eine und andere unterhaltsame Anekdote, bringen zusätzlich die richti... Das Kochbuch, dass in keinem Haushalt fehlen sollte, beinhaltet von der Sto- bis zur Hummersuppe, über Erdäpfelgulasch, Hirschschlegel und Milchrahmstrudel bis hin zum Linzerradel alle Gaumenfreuden der österreichischen Küche. Eine kleine Warenkunde, sowie die eine und andere unterhaltsame Anekdote, bringen zusätzlich die richtige Würze in das Meisterwerk von Ewald Plachutta und Christoph Wagner. Nicht nur Kochanfänger, auch Küchenprofis werden ihre Freude damit haben. Alle gekochten Speisen sind mir jedes Mal sehr gut gelungen. Ich nehme es immer gerne zur Hand!

Der Titel hält was er verspricht!
von Manuela Bogenhuber aus Braunau am 18.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die Gute Küche" ist eines meiner liebsten österreichischen Kochbücher. Alle Rezepte sind kurz und bündig beschrieben und leicht nachzukochen. Alle traditionellen heimischen Gerichte in einem Buch. Viele Zubereitungen sind sehr genau erklärt und mit hilfreichen Bildern versehen. Kann ich nur weiter empfehlen!

Österreich kulinarisch erleben
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe Kochbücher, aber eines mit typisch österreichischer Küche hat mir noch in meiner Sammlung gefehlt. Die eindeutige Empfehlung meiner Kollegen lautete „Die gute Küche“. Gesagt, gekauft. Natürlich hab ichs auch gleich ausprobiert und bin begeistert. Hier bleiben wohl keine Wünsche offen, das einzige Problem ist sich zu en... Ich liebe Kochbücher, aber eines mit typisch österreichischer Küche hat mir noch in meiner Sammlung gefehlt. Die eindeutige Empfehlung meiner Kollegen lautete „Die gute Küche“. Gesagt, gekauft. Natürlich hab ichs auch gleich ausprobiert und bin begeistert. Hier bleiben wohl keine Wünsche offen, das einzige Problem ist sich zu entscheiden, was als nächstes auf den Tisch kommt. Viel Spaß beim Nachkochen!


  • Artikelbild-0