Warenkorb
 

Kelten selbst erleben!

Kleidung, Spiel und Speisen - selbst gemacht und ausprobiert

(1)
Geschichte selbst erleben!

Bei einem Snack nach uraltem Rezept mit einem Becher Met anstoßen, stilecht in keltischer Hose, Schnabelschuhen und mit dem typischen Halsring: Reenactment-Gruppen haben Konjunktur; gerade die Kelten gewinnen immer mehr Fans. Die Autoren zeigen ausgehend von archäologischen Funden wie unsere Vorfahren Utensilien angefertigt und genutzt haben – von Kleidung und Schmuck über Spielzeug bis zum kompletten Hausstand. Eine Fundgrube für alle, die gerne einmal in die Rolle eines Kelten schlüpfen würden, und gleichzeitig eine spannende Reise in eine vergangene Welt. Mit detaillierten Anleitungen zum Nachbauen!
Portrait
Dorothee Ade, Thomas Hoppe, Andreas Willmy und Karin Sieber-Seitz sind Archäologen und gehören zur Keltengruppe Carnyx, die Wissen über die Kelten anschaulich vermitteln.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-2504-4
Verlag WBG Theiss
Maße (L/B/H) 23,3/18,6/1,3 cm
Gewicht 455 g
Abbildungen 120 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Einblick
von Karlheinz aus Frankfurt am 26.03.2017

Schönes Hard-Cover-Buch aus der Konrad Theiss Verlag GmbH. Es handelt sich um eine Buchreihe, die sich in ihren anderen Werken auch mit den Römern, Germanen, usw. befasst. Auf über 90 Seiten erzählen und erklären die Autoren wie das Leben der Kelten damals so war. Das Buch ist übersichtlich gestaltet... Schönes Hard-Cover-Buch aus der Konrad Theiss Verlag GmbH. Es handelt sich um eine Buchreihe, die sich in ihren anderen Werken auch mit den Römern, Germanen, usw. befasst. Auf über 90 Seiten erzählen und erklären die Autoren wie das Leben der Kelten damals so war. Das Buch ist übersichtlich gestaltet und in Rubriken (Kleidung und Textilien, Ausstattung, Essen und Trinken, Zeitvertreib, Religion) unterteilt. Viele Fotos bzw. Abbildungen ergänzen die Texte und machen sie so verständlicher. Der Themenblock „Kleidung und Textilien“ wird sehr ausführlich behandelt. Was trugen die Kelten, wie wurde gefärbt, gesponnen, gewebt. Tipps zum nachmachen/-bauen. Wirklich informativ und hochinteressant auf über 30 Seiten dargestellt. Leider vermisse ich diese Intensität in den Rubriken „Essen und Trinken“ (im Vergleich dazu auf 8 Seiten mit nur 3 Rezepten) und Zeitvertreib (6 Seiten mit Würfel und Spielsteinen, Tonrasseln und Musikinstrumenten). Im Anhang wird auf weiterführende Literatur und Online-Bezugsquellen verwiesen. Ich finde das Buch sehr übersichtlich gestaltet, denke aber, dass es sich um ein „Einsteigermodell“ handelt (wer sich wirklich für das Thema interessiert erfährt auf den knapp 100 Seiten eher Grundinformationen, aber dafür gibt es im Anhang ja auch die Literaturhinweise). Ehrlich enttäuscht haben mich die Rubriken „Essen und Trinken“ und „Zeitvertreib“, das „bemängeln“ ja auch andere Leser. Deshalb gibt es für das Buch auch nicht die volle Punktzahl, sondern nur 4 von 5 möglichen Punkten