Prügel für den Hausbesitzer

Tatsachenroman eines Immobilienspekulanten

cabrio 2

Klaus Barskis neuer Roman ist ein Muss für Hausbesitzer und Mieter. Und für Freunde süffig wegzulesender Abenteuergeschichten sowieso. Ein unterhaltsamer, schriller Wirtschaftsroman, der in das Reich von Maklern, Investoren und Spekulanten führt. Aber auch Zocker, Mietbetrüger und Immobilienabstauber kommen nicht zu kurz.

Dem Leser wird eine rasante Abenteuergeschichte eines Mannes aufgetischt, der sich erst mit eigens im Bulli aus England importierten Antiquitäten, dann mit immer größeren Immobiliengeschäften von ganz unten nach oben arbeitet. En passant lernt der Leser die Tricks auf beiden Seiten der Tür kennen: wie gewiefte Mieter ihre Vermieter über den Tisch ziehen und wie pfiffige Vermieter darauf reagieren. Diese filmreife Lebensgeschichte, die nicht von ungefähr Parallelen zum Leben des Autors aufweist, ist gleichzeitig ein Zeitdokument deutscher (Immobilien-)Nachkriegsgeschichte: vom Leben in den Nissenhütten der Nachkriegsjahre bis hin zu den heutigen Nobeletagen Frankfurter Hochhäuser und Taunusvillen.

Am Ende wird aus dem Protagonisten Jörg Baron ein reicher, satter Häuser-Hai. Doch reichen Geld und Besitz wirklich für das perfekte Glück? Baron zieht die Sehnsucht am Ende weiter Richtung Palmen und Meer. Und ein schickes Cabrio darf natürlich auch nicht fehlen. Motto: Immer der Sonne entgegen.

Portrait
Klaus Barski, einer der von ganz unten kommt (Arbeiterfamilie, keine Schulbildung, Arbeitsbeginn mit 13 Jahren …), schaffte mit harter Arbeit und gesundem Geschäftsinstinkt den Aufstieg vom Volksschüler und Sozialhilfeempfänger zum millionenschweren Immobilienkaufmann und Schriftsteller.

In all seinen Romanen schildert er mitreißend, schonungslos und doch immer mit einem selbstironischen Augenzwinkern knallharte, oftmals abenteuerliche Erfahrungen, wie sie ihm auch auf seinem Lebensweg in ähnlicher Weise widerfahren sind. Klaus Barski ist dementsprechend natürlich kein Leisetreter. Gerne erzeugt der Werbeprofi Aufsehen. So als er anlässlich der Veröffentlichung seines Romans "Der deutsche Konsul" medienwirksam echte und gefälschte Dollars aus dem Fenster warf. Oder als er mit Luxuslimousine im Frankfurter Café Schwille aufkreuzte um einen Ozelot an einer Eisenkette auszuführen – Klaus Barski: eben ein echter (Erfahrungs-)Millionär mit Tick und Charme.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum März 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932927-48-5
Verlag Solibro Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/2,5 cm
Gewicht 328 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Prügel für den Hausbesitzer

Prügel für den Hausbesitzer

von Klaus Barski
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=
Sweet Florida Keys

Sweet Florida Keys

von Klaus Barski
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=

für

25,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von cabrio

  • Band 1

    14575831
    Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage
    von Frank Jöricke
    (5)
    Buch
    19,90
  • Band 2

    30629938
    Prügel für den Hausbesitzer
    von Klaus Barski
    Buch
    12,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39289740
    Sweet Florida Keys
    von Klaus Barski
    Buch
    12,80
  • Band 4

    124965526
    Lebenslänglich Côte d'Azur
    von Klaus Barski
    eBook
    9,99
  • Band 5

    124965529
    Exil Ibiza
    von Klaus Barski
    eBook
    8,99
  • Band 6

    120599059
    Wasserschloss zu vererben
    von Usch Hollmann
    Buch
    14,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.