Warenkorb

Ich kann alles!

Frenki ist ein Draufgänger, der sich alles zutraut. Er glaubt sogar, dass Zack Bumm ihm das Fliegen beibringen kann. Doch Dachse fliegen nicht, und die meisten von Frenkis gewagten Unterfangen enden in einem kleinen Fiasko. Trotzdem denkt er positiv – er sieht in allem und jedem das Schöne! Und er hat gute Freunde, die rechtzeitig eingreifen, um wirklich Schlimmes abzuwenden
Portrait
Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing im Burgenland geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 arbeitet er als freier Mitarbeiter beim ORF-Hörfunk und gestaltet und moderiert Hörfunksendungen. Er schreibt sowohl Kinderbücher als auch Bücher für Erwachsene. Heinz Janisch erhielt mehrere Literaturpreise, unter anderen den Österreichischen Förderungspreis für Kinder- und Jugendliteratur 1998.

Helga Bansch wurde 1957 in Leoben in der Steiermark geboren. Nach der Matura besuchte sie die Pädagogische Akademie in Graz, wo sie eine Ausbildung zur Volksschullehrerin absolvierte.
Ab 1978 arbeitete sie als Volksschullehrerin in Weixelbaum in der Südsteiermark.
Im Rahmen einer Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin arbeitete sie mit verhaltensauffälligen Kindern und entdeckte das Malen als Ausdrucksmittel. Seither malt sie Bilder mit Acryl auf Karton oder Leinwand, illustriert Kinderbücher, macht Puppen, Marionetten und Objekte aus Sandstein, Ton und Papiermaché.
Sie lebt und arbeitet in Wien.
Zitat
Zartherbes Scheitern, immer wieder aufstehen, das Positive suchen und ein Nachdenksofa finden - das ist Philosophie, das ist Lebenskunst, das ist Menschenliebe. Kaufen!
Christina Repolust, bn.bibliotheksnachrichten

Warmherzig und lebensklug, dabei urkomisch und mit zauberhaften Illustrationen haben Janisch und Bansch ein Bilderbuch geschaffen für alle Kinder - für die draufgängerischen genauso wie für die ängstlichen.
Tatjana Stegmann, Die Rheinpfalz

Ein ausgezeichnetes Buch, um schon den Jüngsten zu vermitteln, immer das Positive zu sehen und sich durch nichts den Augenblick verderben zu lassen!
Susanne Strobach

Heinz Janischs und Helga Banschs Geschichte ist ein Loblied auf die Lebensfreude und die Freundschaft – und allerliebst illustriert. Wer das Buch liest oder vorgelesen bekommen hat, der möchte mit Frenki ausrufen: „Ich kann alles!“
Kai Agthe, Freie Presse

Ein fröhliches Buch über einen kleinen Chaoten ...
Ingrid Janke, ekz bibliotheksservice

Helga Bansch hat ... eine unverwechselbare Menagerie geschaffen, die man sich immer wieder anschauen kann.
AG Jugendliteratur & Medien | Nordrhein-Westfalen

... dieses Buch wird zum Ereignis.
AG Jugendliteratur & Medien | Sachsen-Anhalt

Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Mut, Fantasie und Selbstüberschätzung.
Susanna Diemer, Kinder- und Jugendmedien Aargau

Ein fröhliches Buch, das richtig gute Laune macht.
Katharina Katt, Der Evangelische Buchberater

Meister Heinz Janisch hat hier wieder einmal gezeigt, wie die kleine Form große Gefühle erzeugen kann; und Helga Banschs Aquarelltiere habe Lieb-hab-Aura ohne jede Süßlichkeit.
Christine Paxmann, Eselsohr

Das Buch kommt ... ganz ohne moralischen Fingerzeig aus und dennoch lernen wir Wichtiges daraus: Das Leben ist trotz allem lustig und schön und manchmal hat man eben einfach Glück!
Katharina Reiter, 1000 und 1 Buch
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 10.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7026-5837-3
Verlag Jungbrunnen
Maße (L/B/H) 29/21,2/1 cm
Gewicht 347 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Helga Bansch
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fliegen lernen
von Katharina Seiler aus Linz am 24.05.2012

Ein tolles Bilderbuch zum Thema Selbstbewusstsein und Freundschaft. Frenki ist fest davon überzeugt, ALLES zu können, auch fliegen. Das ist für einen Waschbären jedoch ein scheinbar unmögliches Unterfangen. Doch in jedem gescheiterten Versuch erkennt Frenki etwas Wunderschönes. Davon kann man sich etwas fürs Leben abschauen! E... Ein tolles Bilderbuch zum Thema Selbstbewusstsein und Freundschaft. Frenki ist fest davon überzeugt, ALLES zu können, auch fliegen. Das ist für einen Waschbären jedoch ein scheinbar unmögliches Unterfangen. Doch in jedem gescheiterten Versuch erkennt Frenki etwas Wunderschönes. Davon kann man sich etwas fürs Leben abschauen! Ein super Bilderbuch von Janisch/ Bansch – ein Duo, dass sich schon öfter bewährt hat!

Neues Abenteuer von Zack Bumm und seinen Freunden
von Brigitte Lorenz aus Innsbruck Wagnersche am 18.05.2012

Frenkie, der Dachs, ist ein ziemlicher Draufgänger, der sich alles zutraut. Sogar das Fliegen will er lernen. Zum Glück passen seine Freunde auf, dass nichts Gröberes passiert !