Max Liebermann

Eine Biographie

Max Liebermann (1847–1935) ist der bekannteste und wohl auch bedeutendste Maler, den Berlin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hervorgebracht hat. Wie kein anderer führte er mit seinem Werk die deutsche Malerei in die Moderne. Wohlhabender Kosmopolit, preußischer Patriot jüdischen Glaubens, Präsident der Berliner Secession und der Preußischen Akademie der Künste, galt er um 1900 so manchem als »Heimlicher Kaiser«.

Wer war dieser »symbolische Mensch«, der als ungeliebtes Kind seiner Zeit zuletzt ihr bedeutendster Repräsentant wurde?
Die Kunsthistorikerin Nicole Bröhan hat intensiv zu Liebermann und seinem Werk geforscht. Kenntnisreich und unterhaltsam schildert sie den Lebensweg des bedeutenden deutschen Impressionisten, der gleich zwei berühmte Häuser Berlins bewohnte: das Stadthaus am Pariser Platz und sein Landhaus am Wannsee.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum Januar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89773-676-4
Reihe Berliner Köpfe
Verlag Jaron Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18/11,1/1,3 cm
Gewicht 112 g
Abbildungen mit 6 Duoton- Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 60.885
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Max Liebermann

Max Liebermann

von Nicole Bröhan
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Die Welt im Rücken

Die Welt im Rücken

von Thomas Melle
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.