Warenkorb
 

Die 500 besten Coaching-Fragen

Das große Workbook für Einsteiger und Profis zur Entwicklung der eigenen Coaching-Fähigkeiten

Für den Coach ist die Frage ein Instrument, ohne das er seinen Beruf nicht ausüben könnte. Die Antworten und Lösungen, die ein Klient findet, sind immer nur so gut wie die Fragen, die der Coach ihm vorher stellt. Dieses Buch ist eine Fundgrube für alle, die noch professioneller fragen wollen. 100 effektive, originelle und manchmal auch erstaunlich einfache Ausgangsfragen, und 400 individuelle Folgefragen verfolgen denselben Zweck: Sie sollen den Klienten dort abholen, wo er gerade steht, und ihn dort hinbringen, wo er gerne wäre - an seine persönlichen Ziele. Methodische Erläuterungen verraten, welche Ideen diese Fragen verfolgen, mit welchen sprachlichen Mitteln sie arbeiten und wie sie sich in der Praxis professionell anwenden lassen. Da sich Klienten oft überraschend verhalten, beschreibt die Rubrik 'Schwierige Antwort', wie man mit solchen Antworten professionell umgeht. 100 Übungen laden Sie ein, Ihr Gefühl fürs Fragen zu vertiefen und Ihren Handwerkskoffer als Fragensteller zu füllen.
Portrait
Martin Wehrle war Führungskraft in einem Konzern, ehe seine Erfolgsstory als Karrierecoach begann. Heute berät er Mitarbeiter aller DAX-Konzerne und gehört zu den meistzitierten Coaching- und Karriere-Experten in Deutschland. Seine Bücher, mehr als ein Dutzend, wurden in zwölf Sprachen übersetzt. 'Ich arbeite in einem Irrenhaus' hielt sich über 150 Wochen in der Spiegel-Bestsellerliste, wo er zuletzt mit 'Bin ich hier der Depp' vertreten war. An seiner Hamburger Karriereberater-Akademie leitet Martin Wehrle mit großem Erfolg den ersten Ausbildungsgang zum Karrierecoach im deutschsprachigen Raum. Dieser Kurs wendet sich an Coachs, Trainer und Berufserfahrene, die neben Firmenkunden auch Privatklienten coachen wollen. Dabei verrät Wehrle auch, wie man erfolgreiche Bücher schreibt und sich als Coach positioniert. Seine Bücher 'Karriereberatung', 'Die 100 besten Coaching-Übungen' und 'Handbuch Fantasiereisen' haben sich bereits als Longseller für Coachs und Berater etabliert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Einleitung: Eine Wunderpille namens Frage

    Handwerk des Fragens

    Die 500 besten Coaching-Fragen

    * Hypothetische Fragen
    * Zirkuläre Fragen
    * Reframing-Fragen
    * Ressourcen-Fragen
    * Ziel- und Lösungsfragen
    * Feedback-Fragen
    * Präzisierungs-, Differenzierungs- und Vertiefungsfragen
    * Provokante und paradoxe Fragen
    * Ökologische Fragen
    * Intuitions- und Emotionalisierungsfragen
    * Praxistransfer-Fragen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941965-44-7
Reihe Edition Training aktuell
Verlag ManagerSeminare Verl.GmbH
Maße (L/B/H) 24/16,7/2,5 cm
Gewicht 788 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 9344
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,90
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

TOP Coaching
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 23.05.2013

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Von Beginn an leitet Martin Wehrle an, wie man professionelle Coachings durchführt und steigert seine Beispiele und Anregungen im Verlauf des Buches. Anregende Kommentare und Einladungen, Wehrles umfangreiche Anregungen weiter zu vertiefen und individuell für sich zu nutzen runden das ... Ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Von Beginn an leitet Martin Wehrle an, wie man professionelle Coachings durchführt und steigert seine Beispiele und Anregungen im Verlauf des Buches. Anregende Kommentare und Einladungen, Wehrles umfangreiche Anregungen weiter zu vertiefen und individuell für sich zu nutzen runden das Buch ab.