Meine Filiale

Dänemark Hören

Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Dänemarks von den Ursprüngen bis in die Gegenwart, mit über 50 Musikbeispielen aus dem dänischen Kulturkreis. Mit einem Geleitwort von Per Poulsen-Hansen, dänischer Botschafter in Berlin

Länder hören - Kulturen entdecken

Hans Klüche

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Sie hissen ständig ihre Flagge, lieben „hyggelige“ Zufriedenheit und gehören in internationalen Ranglisten zu den glücklichsten Menschen auf unserem Planeten: die Dänen. Der Reisejournalist und enthusiastische Dänemark-Experte Hans Klüche erkundet das Geheimnis dänischer Lebensfreude und die reichhaltige Geschichte unseres Nachbarlandes, von der Frühzeit nordischer Hochkulturen bis in die Gegenwart. Er enträtselt die frühen Fundstücke der Bronzezeit wie den Sonnenwagen von Trundholm, gräbt Moorleichen aus und findet das Gründungsdokument des Königreiches Dänemark, die Runensteine von Jelling. Nebenbei räumt Hans Klüche so manche Klischees beiseite und nimmt den Wikingern die Hörnerhelme ab.
Lange Zeit war Dänemark eine führende Großmacht in Nordeuropa: Die Prachtbauten der Hauptstadt Kopenhagen und koloniale Eroberungen im Nordatlantik bezeugen das Machtstreben dänischer Herrscher. Im 19. Jahrhundert erleben die dänischen Künste ihr Goldenes Zeitalter, und eigenwillige Persönlichkeiten wie der Philosoph Søren Kierkegaard, der Märchendichter H.C.Andersen und die Skagen-Maler Vilhelm Melbye und Peter Severin Krøyer spiegeln die dänische Mentalität auf ihre ureigene Weise. Der Blick geht über nationale Grenzen hinaus: Dänische Designer, Schriftsteller, Architekten und Filmemacher sind im 20. Jahrhundert international erfolgreich, und die grenzüberschreitende Zukunftsstadt Ørestad schreibt im 21. Jahrhundert die gemeinsame skandinavische Identität im Ostseeraum fort.

Der gebürtige Westfale Hans Klüche studierte in Münster und Kopenhagen Kommunikationswissenschaften und Nordische Philologie mit Schwerpunkt dänische Sprache und Literatur. Aus Kopenhagen berichtete er später mehrere Jahre lang als freier Nordeuropa-Korrespondent für fast alle Radiostationen der ARD in Deutschland, für landesweite Hörfunkprogramme in Österreich und in der Schweiz sowie für eine Nachrichtenagentur. Auch als er nach Deutschland zurück zog, blieb er Dänemark als Journalist, Fotograf und Sachbuchautor treu. Hans Klüche schrieb rund ein Dutzend Bücher über Dänemark. Weitere Titel von ihm erschienen über Island, Neuseeland, Norwegen, die Färöer-Inseln sowie die Orkney- und Shetland-Inseln.

Produktdetails

Verkaufsrang 6279
Medium CD
Sprecher Peter Kaempfe
Spieldauer 80 Minuten
Erscheinungsdatum 08.05.2012
Verlag Silberfuchs-Verlag Hören und Wissen
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783940665317

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Dänemark Hören

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Dänemarks Vorzeit
    1. Dänemarks Vorzeit
    2. Totenkulte und Gottesopfer
    3. Nein, nein, nein, bitte keine Hörnerhelme - die Wikinger
    4. "Ewigen Ruhmes würdig": der Ur-Hamlet von Saxo Grammaticus
    5. Dänemarks Taufurkunde: die Runensteine von Jelling und die Saga vom Heiligen Knud
    6. Wilde Bilder des Mittelalters
    7. Machtfrau Margarete I.
    8. Dänemark, die unbekannte Kolonialmacht
    9. Tycho Brahe - Pionier der Astronomie
    10. Große Bauten und wenig Fortune
    11. Ludwig Holberg - der Vater der dänischen Literatur
    12. Goldene Zeit in dunkelster Stunde - das frühe 19. Jahrhundert
    13. H.C.Andersen - der Märchenmann mit dem Lebensmärchen
    14. Raus aus der Hauptstadt: die Skagen-Maler
    15. Lebensdrang: Carl Nielsen und Martin Andersen Nexoe
    16. Der Löwe aus den Dünen - Kaj Munk
    17. Das Volk zum Singen bringen - Asger Jorn und die Gruppe CoBrA
    18. Dansk Design - kühl, sachlich, klassisch
    19. Dänische Delikatessen oder: ein Volk im Glück