Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die List des Arminius

Der überlebende Legionär Gaius Flaminius berichtet. Roman.

Band

(1)
Gaius Flaminius ist als einer der wenigen Überlebenden der römischen Truppen aus der Varusschlacht heimgekehrt. Noch zweimal muss er zu einem Einsatz außerhalb Roms. Mit Germanicus, dem Thronfolger, kämpft er drei Jahre lang in Germanien, anschließend begleitet er Germanicus nach Syrien. Nach dessen Tod kehrt er zurück und lebt seitdem zurückgezogen mit seiner Familie südöstlich von Rom in den Albaner Bergen. Nun droht seinen Verwandten und Freunden Ungemach, denn eines Tages werden sie wegen des Verdachts auf Spionage und Verschwörung gegen Kaiser Tiberius verhaftet und eingekerkert. Wer steckt hinter diesen Machenschaften? Noch weiß Gaius nicht, dass er Verbündete im Kaiserhaus hat.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783899507317
Verlag Edition fischer
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die List des Arminius

Die List des Arminius

von Ulla Schmid
eBook
7,99
+
=
Das Schwert der Götter

Das Schwert der Götter

von Axel S. Meyer
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die List des Arminius Band 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Albstadt am 30.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gaius Flaminius ist einer der wenigen Überlebenden der römischen Truppen aus der Schlacht im Teutoburger Wald. Angeschlagen, aber noch lange nicht besiegt, muss er seine Kraft und sein Können in anderen Schlachten beweisen.Danach kehrt er nach Hause, und zu Thusnelda zurück, und lebt ein zurückgezogenes Leben. Doch er und... Gaius Flaminius ist einer der wenigen Überlebenden der römischen Truppen aus der Schlacht im Teutoburger Wald. Angeschlagen, aber noch lange nicht besiegt, muss er seine Kraft und sein Können in anderen Schlachten beweisen.Danach kehrt er nach Hause, und zu Thusnelda zurück, und lebt ein zurückgezogenes Leben. Doch er und seine Familie kommen nicht zur Ruhe. Wie wird es mit Gaius Flaminuis und Thusnelda weitergehen? Wird es ihnen irgendwann möglich sein, ein normales Leben zu führen? auch dieses Buch ist spannend und phantasievoll geschrieben. Der historische Rahmen und die Spannung harmonieren.