Meine Filiale

Rasse, Klasse, Nation

Ambivalente Identitäten

Etienne Balibar, Immanuel Wallerstein

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist die Spezifik des gegenwärtigen Rassismus? Wie lässt sie sich mit dem Kapitalismus und den Widersprüchen des Nationalstaats verknüpfen? Wann artikulieren sich Konflikte zwischen den Klassen rassistisch? Und sind hier noch andere als ökonomische Strukturen im Spiel? Diesen Fragen gehen Étienne Balibar und Immanuel Wallerstein in diesem Grundlagenwerk der Rassismustheorie nach. Sie belegen, dass die Konflikte zwischen den Klassen noch in andere als nur ökonomische Strukturen eingebunden sind; die Widersprüchlichkeit des Rassismus zeigt sich in der Formierung nationaler und ethnischer Identitäten ebenso wie in der zweideutigen Wirksamkeit herrschender Ideologien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 17.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88619-386-8
Reihe Argument Classics
Verlag Argument Verlag mit Ariadne
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,2 cm
Gewicht 335 g
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Ilse Utz, Michael Haupt
Verkaufsrang 149348

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0