Die Marine der UdSSR

Flugzeugträger, Kreuzer und Zerstörer im Kalten Krieg

Nach 1945 brachen die Gegensätze zwischen Ost und West mit aller Macht auf. Die Sowjetunion versuchte ihren Vormachtanspruch auch auf den Weltmeeren durch eine gewaltige Flottenaufrüstung zu unterstreichen und ließ nahezu im Monatstakt neue Flugzeugträger, Kreuzer und Zerstörer vom Stapel. Das Wettrüsten zur See führte zu einer Vielzahl von hoch interessanten und vielfältigen Überwassereinheiten, die vollgestopft waren mit der seinerzeit modernsten Technik. Ingo Bauernfeind stellt in diesem Typenkompass das, was damals streng geheim und nur in Bruchteilen bekannt war, vor.
Portrait
Ingo Bauernfeind studierte Marinegeschichte und historischen Dokumentarfilm an der Hawaii Pacific University in Honolulu, produzierte Reportagen zum Pazifikkrieg und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Daniel A. Martinez, dem Historiker des »USS Arizona Memorials«, und des Museums in Pearl Harbor, Hawaii.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-03447-1
Reihe Typenkompass
Verlag Motorbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,9/1,2 cm
Gewicht 232 g
Abbildungen 35 schwarzweisse Fotos,mit 62 Farbfotoss
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Marine der UdSSR

Die Marine der UdSSR

von Ingo Bauernfeind
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Panzer

Panzer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,00
+
=

für

17,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.