Meine Filiale

Tatort Schule

Was tun bei Mobbing, Erpressung, Körperverletzung, Beleidigung oder sexuellen Angriffen? So kann Ihr Kind mit Gefahr und Gewalt in der Schule umgehen. Sonderkapitel zu Mobbing und Gewalt im Internet

Martin Kohn

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,95 €

Accordion öffnen
  • Tatort Schule

    Humboldt

    Sofort lieferbar

    16,95 €

    Humboldt

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schulkinder sind ganz unterschiedlichen Gefahren ausgesetzt: Mobbing in der Klasse, Erpressung, Körperverletzung, sexuelle Angriffe. Zudem werden Internet und Handys immer häufiger missbraucht, um Gewalt und Beleidigungen zu verbreiten. Dieses Buch hilft Ihnen, Probleme Ihres Kindes frühzeitig zu erkennen und richtig zu reagieren, wenn Ihr Kind bereits zum Opfer geworden ist.

Martin Kohn ist Mitglied der Schulleitung eines Frankfurter Gymnasiums und unterstützt das Hessische Kultusministerium, auch in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Wiesbaden. Er entwickelte die Five Steps to Self Acceptance– Methode zum Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen und ihren Eltern sowie die Five Steps to Personal Strength – Methode zur Stärkung potentieller Opfer von Gewalt. Er ist TÜV-zertifizierter Internet- und Medien-Coach und macht in Veranstaltungen und Veröffentlichungen auf das hohe Gewaltpotential aufmerksam, das in den Neuen Medien steckt. Darüber hinaus ist er Experte für Erziehungsfragen für das Nachrichtenmagazin „Focus“ und der Zeitschrift „LISA Schule & Familie“. Als freier Redakteur schreibt er für die Zeitschrift „Schule & Co.“

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 14.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86910-622-9
Reihe humboldt - Eltern & Kind
Verlag Humboldt
Maße (L/B/H) 21,4/14,4/1,5 cm
Gewicht 400 g
Abbildungen ca. 15 Abbildungen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Experte?
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2012

Wie kann ein Lehrer ein Experte im Bereich "Gewalt an Schulen" sein, wenn er bereits 20 Bücher aus 20 anderen Themenbereichen geschrieben hat. Neue Medien, Englischdidaktik, Elternarbeit, Schnorcheln, Kreuzfahrten,... das macht mich skeptisch, ob da ein Autor nicht eher am Fließband produziert, weil sich mit dem Etikett "Schulra... Wie kann ein Lehrer ein Experte im Bereich "Gewalt an Schulen" sein, wenn er bereits 20 Bücher aus 20 anderen Themenbereichen geschrieben hat. Neue Medien, Englischdidaktik, Elternarbeit, Schnorcheln, Kreuzfahrten,... das macht mich skeptisch, ob da ein Autor nicht eher am Fließband produziert, weil sich mit dem Etikett "Schulratgeber" gut verdienen lässt. Inhaltlich überzeugen können mich solche Titel leider nicht. Sorry, Herr Kohn.


  • Artikelbild-0