Meine Filiale

Schweizer Geschichte im Bild

Thomas Maissen

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
70,00
70,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Wer sich in kurzer Zeit ein lebhaftes Bild zur Schweizer Geschichte machen möchte, nehme Thomas Maissens neue 'Schweizer Geschichte im Bild' zur Hand. Entlang von über 300 Bildern erzählt er die Geschichte in kurzen, klaren Texten zu den Abbildungen und je einem Überblick zu den 13 Kapiteln. So kurz und bündig hat
noch niemand die Schweizer Geschichte auf den Punkt gebracht. So anschaulich ist die Geschichte der Eidgenossenschaft und der modernen Schweiz noch nie erzählt worden. Das Buch enthält sowohl die wichtigsten Darstellungen der eidgenössischen Ikonografie wie auch überraschende und weniger bekannte Bilder. Entstanden ist ein repräsentativer Bildband – eine visuelle Reise, die von der Völkerwanderung bis zum Rücktritt des Nationalbankpräsidenten Philipp Hildebrand führt.

Dr. Thomas Maissen ist Professor für Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Universität Heidelberg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 291
Erscheinungsdatum 02.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03919-244-1
Verlag Hier und Jetzt
Maße (L/B/H) 29,9/20/3,3 cm
Gewicht 1444 g
Abbildungen 425, 425 mehrheitlich farbige Abbildungen, mehrere Karten
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Bewetung Thomas Maissen
von einer Kundin/einem Kunden aus Onex am 10.01.2019

Dieses Buch ist eine sehr gute Ergenzung zur "Geschichte der Schweiz", gleichfalls von Thomas Maissen, da dieses mehr Karten und Abbildungen enthält

Erfrischend lesenswert
von Martin Ziegler aus Seon am 07.03.2013

Dem Autor ist es sehr gut gelungen die Schweizer Geschichte in Wort und Illustration "neu" darzustellen. Thomas Maissen hat die Geschichte der Schweiz in disem Buch immer aus politschen, geschichtlichen und historischen Zusammenhängen beleuchtet und analysiert. Ganz speziell ist es ihm gelungen die Geschichte von Glorifizierung,... Dem Autor ist es sehr gut gelungen die Schweizer Geschichte in Wort und Illustration "neu" darzustellen. Thomas Maissen hat die Geschichte der Schweiz in disem Buch immer aus politschen, geschichtlichen und historischen Zusammenhängen beleuchtet und analysiert. Ganz speziell ist es ihm gelungen die Geschichte von Glorifizierung, Heldenepos und anderem "Geschichtsstaub" zu entrümpeln. Personen, Begebenheiten neu und im Kontext der Zeit in der sie lebten und stattfanden darzustellen. Das alles hilft zu einem neueren, klareren Geschichtsbegriff. Thomas Maissen gehört jedoch nicht zu der Generation Historiker, in deren Augen die vorangegangen Generationen grundsätzlich alles schlecht und falsch gemacht haben. Er ist in der Lage den Leser in Text und Bild in die Zeit zu versetzen in welcher die Geschehnisse stattfanden. Ein äusserst kurzweilig, lesenswertes Werk welches den Geschichtunterricht in unseren Schulen wohltuend und realistisch auflockern könnte.

  • Artikelbild-0