Latin Grooves für Bass und Drums, Latin rhythms for Bass & Drumset, Ritmos Latinos para Bajo y Bateria

20 Latin rhythms

In meinem Geburtsland Kuba hatte ich immer das Glück mit Musikgruppen spielen zu dürfen, die sowohl ein nationales als auch ein internationales Renommee besaßen. Diese Gruppen waren wie eine zweite Schule für mich, denn ich hatte die Gelegenheit, all die in den Musikakademien gelernte Theorie anzuwenden und dabei habe ich wiederum die musikalischen Erfahrungen sammeln können, die die Konservatorien mir nicht vermitteln konnten. Dass ich unter vielen anderen Gruppen im Septeto Nacional (Nationalem Septett) „Ignacio Piñeiro“ (traditionelle kubanische Musik), bei Isaac Delgado und seiner Gruppe (Salsa-Musik) sowie in der Gruppe „Diákara“ (Afro-Latin-Jazz) gespielt habe, hat mir sehr geholfen, um die verschiedenen Genres Lateinamerikas und der Karibik von Grund auf kennen zu lernen. Seit dem Jahre 2003 lebe ich in Deutschland. Hier hatte ich die Gelegenheit verschiedene Workshops zur lateinamerikanischen Musik durchzuführen. Dabei habe ich das Interesse bemerkt, das dieses Thema unter den Musikern und Studierenden der Musik ausgelöst hat, die an den Workshops teilgenommen haben (besonders Bassisten und Schlagzeuger). So entstand die Idee, dieses Buch zu schreiben.
Portrait
Alfredo Hechavarria Ruddock – ein vielseitiger Ausnahmemusiker
Früh übt sich... Geboren in Santiago de Cuba fing er bereits als Kind an, Gitarre zu studieren. Das Studium setzte Alfredo an der Musikuniversität in Havanna fort, wo er sich für das Instrument Bass entschied. Noch während seines Studiums wurden bekannte Bands auf ihn aufmerksam, so spielte er u.a. beim National Septett, Diakara unter der Leitung des Grammypreisträgers Oskar Valdés (Sänger von Irakere), Haila und Issac Delgado. Tourneen durch die ganze Welt folgten.
Bass ist seine Leidenschaft, Komponieren sein Steckenpferd und Ar-rangieren seine Herausforderung. Egal ob Gitarre, Bass oder Baby-Bass: Alfredo spielt seinen persönlichen, expressiven Stil. Sein Workshop Programm von Jazz bis Salsa begeistert Anfänger und Profis in der ganzen Welt.

Composer Arranger Bassplayer/Guitarplayer
Teacher Alfredo Hechavarria Ruddock – one of the exceptional bass players in Modern Cuba. He started early.... Born in Santiago de Cuba, he began playing and studying the guitar as a boy. He went on to the Music University of Havana, where he took up the bass. Cuban bands noticed him as he was still a University student. He played, amongst others, with the Na-tional Septett, Diakara under the direction of Oskar Valdés - the Singer and Grammywinner of Irakere, Haila and Issac Delgado. Several tours around the world ensued. Playing the bass is his passion, composing his soul and arranging his challenge. Whether it is E-Bass or Baby-Bass: Alfredo sets the groove with his personal, expressive style. His cleverly thought-out workshop programme, ranging from jazz to salsa, is an inspiration for both ama-teurs and professionals in the whole world.

Compositor Arreglista Bajista/Gitarrista
Profesor Alfredo Hechavarria Ruddock es uno de los bajis-tas exepcionales en los últimos años en Cuba. Nacido en Santiago de Cuba, comienza a estudiar guitarra desde niño, luego de terminar Luego en su vida profesional ha formado parte de muchas agrupaciones como por ejemplo el «Septeto Nacional Ignacio Pineiro» el grupo «Diakara» bajo la dirección de Oscar Valdéz cantan-te y percusionista del afamado grupo «Irakere», ganador del premio Grammy, tambien formó parte del grupo de Issac Delgado. En cuanto a giras internacionales ha realizado tantas en los últimos años que no es posible numerar las todas en tan poco espacio, for-mando parte de la banda de Issac Delgado viajó por casi toda Europa, también realizó giras en varias ocasiones por diferentes estados de los Estados Unidos, Canadá, Japón, Latinoamerica, Africa. Faltandole sola-mente Australia como continente por visitar. Tocar el bajo es su pasión, las composiciones su pasa tiempos y los arreglos musicales un reto en cada ocasión. Lo mismo en la guitarra bajo como en el baby bass, su forma de tocar es personal y expresiva. Su programa de workshop va desde el jazz a la salsa y es motivo de inspiración de amateurs y profesionales.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 12.12.2011
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch
ISBN 978-3-89775-130-9
Verlag Leu
Maße (L/B/H) 29,8/22/1,5 cm
Gewicht 380 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Latin Grooves für Bass und Drums, Latin rhythms for Bass & Drumset, Ritmos Latinos para Bajo y Bateria

Latin Grooves für Bass und Drums, Latin rhythms for Bass & Drumset, Ritmos Latinos para Bajo y Bateria

von Alfredo Hechavarria-Ruddock
Buch (Taschenbuch)
29,80
+
=
Simon, P: Hearts and Bones/CD

Simon, P: Hearts and Bones/CD

von Paul Simon
Musik (CD)
8,99
+
=

für

38,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.