Meine Filiale

Risotto originale

Echt italienisch genießen

Franco Luise

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Risotto ist wie das „kleine Schwarze“ in der Mode: er lässt sich mit den unterschiedlichsten Zutaten immer wieder abändern und der jeweiligen Situation anpassen, egal ob gemütliches Familienessen oder anspruchsvolle Einladung – und er ist in jeder Variation ein Hochgenuss!

Das A und O für einen perfekten Risotto ist jedoch die richtige Technik und das richtige Equipment. Dafür bietet Franco Luise in seinem Buch eine ausführliche Schritt-für Schritt-Anleitung und die 10 goldenen Regeln für das perfekte Gelingen eines Risottos. Dazu die Grundrezepte für vier Brühen (Rind- und Gemüsebrühe, Fisch- und Krustentierfonds) und 27 köstliche Rezepte durch die vier Jahreszeiten. Je sieben für Frühling, Sommer, Herbst und sechs für den Winter, in denen der Risotto seinen Auftritt auch mal als Timbale, Puffer, als Gemüsefüllung, Törtchen oder gefülltes Bällchen hat.

Der aus Padua stammende Koch Franco Luise vertiefte seine Ausbildung über viele Jahre in Europa und den USA. Er arbeitete in einigen der renommiertesten Restaurants – vom „Gritti Palace“ in Venedig bis „Badrutt’s Palace“ in St.Moritz. Derzeit ist er als kulinarischer Berater tätig und stellt sein Know-how für die Entwicklung neuer Küchengeräte zur Verfügung.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7750-0631-6
Verlag Hädecke Verlag
Maße (L/B/H) 20,6/18,7/1,5 cm
Gewicht 350 g
Originaltitel Risotto per quattro Stagioni
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 124168

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Risotto
von einer Kundin/einem Kunden aus Ecoteaux am 23.06.2020

Bringt Fachwissen zum Risotto auf einfache köstliche Art an den Leser. Die ganze Vielfalt des Risotto kommt zum vorschein und bringt anstoss zu neuen Ideen.


  • Artikelbild-0
  • Die 10 goldenen Regeln eines gelungenen Risottos

    Die richtige Brühe
    Hühner- oder Rinderbrühe
    Fischfond
    Schaltierfond
    Gemüsebrühe

    Risotto: Schritt für Schritt

    FRÜHLING
    Spargelrisotto mit Taleggio
    Mit Salatherzen und Hähnchenbrust
    Fenchelrisotto mit Meerbarbenfilets
    Mit süß-sauren Zwiebelchen im Parmaschinkenmantel
    Mit grünen Erbsen und Jakobsmuscheln
    Mit Spinat und Parmesan
    Pilaw-Reiskuchen und Zucchiniblüten

    SOMMER
    Zitronenrisotto mit Basilikum und Hummer
    Curryrisotto mit grünem Apfel
    Auberginenrisotto mit Ziegenkäse
    Gefüllte Gemüsepaprika mit Scampi-Risotto
    Mit Babykarotten und Lauch
    Mit getrockneten Tomaten und Zucchini-Tempura
    Muschelrisotto mit Melisse

    HERBST
    Wachteln mit Salbei auf Risotto
    Mit Gorgonzola und Nüssen
    Safranreisbällchen mit geräuchertem Lachs und Joghurtcreme
    Gewürzrisotto mit Honig und Aceto Balsamico
    Steinpilzrisotto mit Mascarpone
    Ossobuco auf Risottopuffer
    Risotto alla Bolognese

    WINTER
    Risotto-Artischocken-Kuchen mit Lammkoteletts
    Reis mit weißen Bohnen und schwarzer Trüffel
    All’amatriciana mit altem Pecorino
    Mit Entenbrust und Gartenkräutern
    Mit Brandy und Orangenfi lets
    Reis- Timbale mit pochiertem Ei und neapoletanischer Tomatensauce