Warenkorb
 

Das heilende Tao

Die Lehre der fünf Elemente. Basiswissen für Shiatsu und Akupunktur, Qi Gong, Tai Ji und Feng Shui

Harmonie und Gesundheit, Anmut und Schönheit
durch das Gleichgewicht der Elemente
Der taoistischen Philosophie und Lehre der fünf Elemente liegt eine Sicht der
Welt zugrunde, welche darauf gerichtet ist, die Zusammenhänge des Lebens
zu erkennen und ihren Sinn zu verstehen. Die fünf Elemente des Taoismus sind
Kräfte des Kosmos, deren Wirkungen in allen Naturerscheinungen sowie im
Menschen selbst spürbar werden. Sind die fünf Kräfte im Gleichgewicht, dann
sind Mensch und Natur gesund und in Harmonie. Ein Ungleichgewicht der
Elemente hingegen äußert sich in Krankheit und Schwäche.
Dieses Buch vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen der chinesischen
Medizin und der fünf Elemente. Jedes der fünf Elemente manifestiert sich
einerseits in bestimmten Organen und Geweben, andererseits in bestimmten
Gefühlen und intellektuellen und psychischen Funktionen. Der praktische Teil
dieses Buches enthält geistige und körperliche Übungen, um ihre eigenen Elementkräfte
zu stärken und den Qi-Fluss in den verschiedenen Organen und
Geweben zu aktivieren.
Die Lehre der fünf Elemente ist die geistige Wurzel aller Erscheinungsformen
der klassischen chinesischen Kultur. Auf ihr beruhen nicht nur die traditionelle
chinesische Medizin, sondern auch Feng Shui, das Wissen vom harmonischen
und kraftspendenden Wohnen, die energetisierenden Körperübungen des Qi
Gong und Tai Ji, die verschiedenen Selbstverteidigungsformen des Kung Fu und
das chinesische Wissen über gesunderhaltende und heilende Ernährung.
Das heilende Tao, jetzt schon in der 12. Auflage, gilt als Standardwerk über die
Lehre der fünf Elemente und wurde bisher in acht Sprachen übersetzt.
Portrait
Dr. med., Ph. D. Achim Eckert, geb. 1956 in Baden bei Wien, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 171
Erscheinungsdatum 06.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87569-202-0
Verlag Müller & Steinicke
Maße (L/B/H) 23,6/17,4/1,7 cm
Gewicht 554 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos.
Auflage 13. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 112733
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Krankheit verändert die Psyche - Wie und Warum
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2006
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch beschreibt die auf wunderbare Art die 5 Elemente und die zugehörigen Organe(n-Paare), unterteilt in Yin und Yang. Es wird erläutert durch welche (Lebens-)Umstände eine Krankheit entsteht bzw. ein Organ erkrankt, welche Beschwerden man hat und welche Charaktere! von Mensch dabei zustande kommt. Die Psyche eines Menschen,... Das Buch beschreibt die auf wunderbare Art die 5 Elemente und die zugehörigen Organe(n-Paare), unterteilt in Yin und Yang. Es wird erläutert durch welche (Lebens-)Umstände eine Krankheit entsteht bzw. ein Organ erkrankt, welche Beschwerden man hat und welche Charaktere! von Mensch dabei zustande kommt. Die Psyche eines Menschen, also der Mensch selbst, verändert sich durch seine Krankheit und somit kann auf sein erkranktes Organ bzw. Organe geschlossen werden, die der „Medizinmann“ aber nicht als krank einstuft, da seine Meßgeräte dies (Meridiane und ihre Punkte) nicht anzeigen Jeder wird am Ende verstehen, warum man krank ist, wie die Krankheit entstanden ist, welchen Verlauf sie genommen hat. Man kann also sehr gezielt behandeln und Vorsorge treffen. Das Buch hat nichts mit Aberglaube zu tun.