Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau

Ein Phänomen wird abgeschminkt

Ob schmückendes Beiwerk, Showstar à la Sylvie van der Vaart oder eiskalte Managerin – die sogenannte Spielerfrau hat ihren ebenso üppigen wie festen Platz in den Medien. Die Journalistin Christine Eisenbeis blickt in diesem Buch hinter die gängigen Klischees. Auf unterhaltsame Weise erkundet sie, woher eigentlich der schlechte Ruf der Spielerfrau kommt, porträtiert Fritz Walters Gattin Italia, die erste 'moderne' Spielerfrau, und beschäftigt sich mit den Managerinnen unter den Fußballfrauen wie Gaby Schuster oder Martina Effenberg. Natürlich darf auch Victoria Beckham, das Vorbild der heutigen Spielerfrauen-Generation, nicht fehlen. Dazu kommen exklusive Interviews mit Spielerfrauen, die aus ihrem keineswegs immer glamourösen Alltag berichten und gleichzeitig Schluss machen mit dem Vorurteil vom hübschen Dummchen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum März 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89533-851-9
Verlag Die Werkstatt GmbH
Maße (L/B/H) 21,5/13,6/2,3 cm
Gewicht 282 g
Abbildungen mit Fotos
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau

Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau

von Christine Eisenbeis
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
+
=
"Ich mag, wenn's kracht."

"Ich mag, wenn's kracht."

von Raphael Honigstein
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.