Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Vampir zum Vernaschen

Armand Argeneau 2

(14)
Der gut aussehende Vampir Lucern Argeneau schreibt unter Pseudonym historische Liebesromane. Da er die meisten Ereignisse, die er in seinen Romanen beschreibt, selbst erlebt hat, sind seine Bücher sehr erfolgreich. Er besitzt eine große Fangemeinde, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Autor einmal persönlich kennenzulernen. Doch Lucern lebt äußerst zurückgezogen und weigert sich, auf Lesereise zu gehen oder Autogramme zu geben, schon allein deshalb, weil für ihn als Vampir das Reisen bei Tag schwierig ist. Doch seine neue Lektorin Kate C. Leever hat es darauf angelegt, den schüchternen Lucern aus der Reserve zu locken - und das um jeden Preis.
Portrait
Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gerne Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der Argeneau-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 08.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783802588136
Verlag LYX.digital
Dateigröße 784 KB
Übersetzer Gertrud Winter
Verkaufsrang 7.379
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Vampir zum Vernaschen

Ein Vampir zum Vernaschen

von Lynsay Sands
(14)
eBook
8,99
+
=
Eine Vampirin auf Abwegen

Eine Vampirin auf Abwegen

von Lynsay Sands
(22)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Armand Argeneau mehr

  • Band 1

    30701578
    Verliebt in einen Vampir
    von Lynsay Sands
    (38)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    30701410
    Ein Vampir zum Vernaschen
    von Lynsay Sands
    (14)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    32887208
    Eine Vampirin auf Abwegen
    von Lynsay Sands
    (22)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    30701415
    Immer Ärger mit Vampiren
    von Lynsay Sands
    (14)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    24605091
    Vampire habens auch nicht leicht
    von Lynsay Sands
    (13)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    28446934
    Ein Vampir für gewisse Stunden
    von Lynsay Sands
    (19)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    28446916
    Ein Vampir und Gentleman
    von Lynsay Sands
    (13)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Pinar Coskun, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Kicher- und Schmunzelattacken garantiert! Ein Buch zum Entspannen. Sands packt in dieser Reihe Liebe, Witz und Erotik in ein Buch und lässt ihre Leser träumen. Kicher- und Schmunzelattacken garantiert! Ein Buch zum Entspannen. Sands packt in dieser Reihe Liebe, Witz und Erotik in ein Buch und lässt ihre Leser träumen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Von kleinen und großen Missgeschicken, besessenen Fans und einer eigenwilligen Literaturbranche - achja, und Vampire kommen auch drin vor ;-) Locker-leichte Unterhaltung! Von kleinen und großen Missgeschicken, besessenen Fans und einer eigenwilligen Literaturbranche - achja, und Vampire kommen auch drin vor ;-) Locker-leichte Unterhaltung!

In diesem Buch dreht sich diesmal alles um den schüchternen Vampir Lucern Argenau und seine neue Lektorin Kate C.Leever .Es ist witzig und sehr romantisch.Kann ich nur empfehlen. In diesem Buch dreht sich diesmal alles um den schüchternen Vampir Lucern Argenau und seine neue Lektorin Kate C.Leever .Es ist witzig und sehr romantisch.Kann ich nur empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
1
3
0
0

Band 2
von Blacky am 16.01.2012

Kurzbeschreibung: Der gut aussehende Vampir Lucern Argeneau schreibt unter Pseudonym historische Liebesromane. Da er die meisten Ereignisse, die er in seinen Romanen beschreibt, selbst erlebt hat, sind seine Bücher sehr erfolgreich. Er besitzt eine grosse Fangemeinde, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Autor einmal persönlich kennenzulernen. Doch Lucern lebt... Kurzbeschreibung: Der gut aussehende Vampir Lucern Argeneau schreibt unter Pseudonym historische Liebesromane. Da er die meisten Ereignisse, die er in seinen Romanen beschreibt, selbst erlebt hat, sind seine Bücher sehr erfolgreich. Er besitzt eine grosse Fangemeinde, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Autor einmal persönlich kennenzulernen. Doch Lucern lebt äusserst zurückgezogen und weigert sich, auf Lesereise zu gehen oder Autogramme zu geben, schon allein deshalb, weil für ihn als Vampir das Reisen bei Tag schwierig ist. Doch seine neue Lektorin Kate C. Leever hat es darauf angelegt, den schüchternen Lucern aus der Reserve zu locken - und das um jeden Preis. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich Band 1 (Verliebt in einen Vampir) noch ein bißchen besser fand. Zwischendurch fand ich es etwas langatmig, aber die witzigen Szenen und die Spannung, die sich dann doch aufbaute, machten das wieder wett. Ein gelungener Vampir-Roman , von dem man allerdings keine Ähnlichkeiten mit BLACK DAGGER oder den Büchern von Lara ADrian erwarten sollte. Die Serie von Lynsay Sands ist ganz anders, aber durchaus spannend, erotisch und empfehlenswert. Reihenfolge der Serie: 1: Verliebt in einen Vampir 2: Ein Vampir zum vernaschen 3: Eine Vampirin auf Abwegen 4; Immer Ärger mit Vampiren 5: Vampire haben's auch nicht leicht 6: Ein Vampir für gewisse Stunden 7. Ein Vampir und Gentleman 8. Wer will schon einen Vampir 9. Vampire sind die beste Medizin 10. Im siebten Himmel mit einem Vampir 11. Vampire und andere Katastrophen 12. Vampire küsst man nicht 13. Vampir zu verschenken

3. Teil (!!!) der Argenau-Reihe
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 02.06.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Ein Vampir zum Vernaschen“ ist der 3. Teil rund um die Familie Argenau. Hier geht es um Lucern Argenau, dem berühmten Schriftsteller. Seine Romane sind überaus erfolgreich, so dass sein Verlag Lesereisen, Pressetermine und Interviews für ihn planen möchte. Aber Lucern ist vom Leben gelangweilt. Er lebt zurückgezogen und für... „Ein Vampir zum Vernaschen“ ist der 3. Teil rund um die Familie Argenau. Hier geht es um Lucern Argenau, dem berühmten Schriftsteller. Seine Romane sind überaus erfolgreich, so dass sein Verlag Lesereisen, Pressetermine und Interviews für ihn planen möchte. Aber Lucern ist vom Leben gelangweilt. Er lebt zurückgezogen und für sich… und in die Öffentlichkeit möchte er garantiert nicht. Seine Lektorin Kate sieht dies allerdings anders und kommt spontan zu Besuch. Na ob das mal gut geht…? Ich bin richtig verschossen in die Lynsay Sands-Bücher. Bisher haben mich alle drei Bücher in einen neuen Lesewahn fallen lassen und auch bei diesem hier musste ich unbedingt wissen wie es weitergeht. Das waren sehr kurze Nächte mit wenig Schlaf. Was ich bei diesem 3. Buch gut fand war, dass es etwas anders als die beiden Bücher davor war. Es gab keinen offensichtlichen Feind, nein es ging allein um die Geschichte von Lucern und Kate und die war zu keinem Zeitpunkt langweilig. Alles entwickelte sich wunderbar weiter und als Leserin hat man beide ins Herz geschlossen. Außerdem habe ich selten so viel lachen müssen. Einfach super!

Band 3
von Tikva aus Eislingen am 14.03.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im dritten Band der Argeneau Vampire-Serie geht es um den Autor in der Familie Argeneau und dessen Lektorin. Lucern Argeneau schreibt Vampirliebesromane, die mittlerweile so gut sind, dass seine Lektorin extra aus den Staaten nach Toronto fliegt, um ihn zu einer Lesereise zu überreden. Doch mit dem zurückgezogenen und mürrischen... Im dritten Band der Argeneau Vampire-Serie geht es um den Autor in der Familie Argeneau und dessen Lektorin. Lucern Argeneau schreibt Vampirliebesromane, die mittlerweile so gut sind, dass seine Lektorin extra aus den Staaten nach Toronto fliegt, um ihn zu einer Lesereise zu überreden. Doch mit dem zurückgezogenen und mürrischen Lucern ist es nicht so einfach, so etwas in die Wege zu leiten. Schützenhilfe bekommt sie ausgerechnet von Marguerite, der Mutter des Autors. Marguerite geht mit ihrer angebotenen Hilfe allerdings eigenen Plänen für Luc und die Lektorin Kate nach. Nachdem Luc zugestimmt hat, zumindest zu einer fünftägigen Konferenz zu gehen, beginnen auch schon die ersten Probleme, die nur ein Vampir haben kann. Und dabei erfährt Kate von seiner wahren Identität. Während Rachel aus Band zwei "Verliebt in einen Vampir" es einfach nicht wahrhaben wollte, nahm Kate es ganz locker auf, dass Luc und seine gesamte Familie Vampire sind. Mir war es etwas zu lässig, aber so verschieden wie wir Menschen nun mal sind, werden sie auch von der Autorin in ihren Büchern gut dargestellt. Schon nach ein paar gelesenen Sätzen war ich von dem dritten Band gefesselt. Wie auch in den ersten beiden Büchern, hat die Autorin ein Händchen dafür, mich in ihren Bann zu ziehen. Der größte Teil der Handlung spielt bei Lucern in der Abgeschiedenheit seines Hauses ab und bei der Konferenz, wo es nur so von Menschen wimmelte. Die Tage der Konferenz fließen fast über von peinlichen und prickelnden Szenen. So wurde es an manchen Stellen äußerst erotisch zwischen den beiden Protagonisten, so wie es sich für einen Liebesroman gehört. Selbst die Spannung fehlte auch in diesem Teil nicht und wurde meines Erachtens wunderbar in die Geschichte eingeflochten. Auch ein paar geniale Lacher waren dabei, sodass ich teilweise kaum noch Luft bekam vor lauter Lachkrämpfen. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Sichtweisen von Kate und Luc, in der personellen Perspektive, erzählt. Ich konnte mich von Anfang an in beide Protagonisten versetzen und habe jede Situation nachempfinden können. Fazit: Wieder einmal ein wundervoller Vampirliebesroman von der Autorin Lynsay Sands. Ich vergebe fünf von fünf Sternen. Bisher im Deutschen erschienen: 1. Eine Vampirin auf Abwegen 2. Verliebt in einen Vampir 3. Ein Vampir zum Vernaschen 4. Immer Ärger mit Vampiren 5. Vampire haben's auch nicht leicht 6. Ein Vampir für gewisse Stunden 7. Ein Vampir und Gentleman 8. Wer will schon einen Vampir?