Warenkorb
 

Apollo 18

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich nie stattgefundenen? Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 16.03.2012
Regisseur Gonzalo Lopez-Gallego
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886919027495
Genre Science Fiction/Horror
Studio Universum Film
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 1.965
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen, Buch dabei - versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Gänsehaut...
von Verena Gwosdz aus Offenbach am 31.07.2012
Bewertet: Medium: DVD

Mal wieder ein richtig guter Horrorfilm. Als eingefleischtes SciFi-Film-Fangirl für mich natürlich ein Muss. Ich wurde nicht enttäuscht: Grusel, Spannung, Schreckmomente, sehr realistisch und technisch gut gemacht. Einzig die "Auflösung" der mysteriösen Bedrohung (ich will nicht zuviel verraten, deshalb meine etwas umständliche Ausdrucksweise...) fand ich etwas unpassend. Ansonsten: Daumen... Mal wieder ein richtig guter Horrorfilm. Als eingefleischtes SciFi-Film-Fangirl für mich natürlich ein Muss. Ich wurde nicht enttäuscht: Grusel, Spannung, Schreckmomente, sehr realistisch und technisch gut gemacht. Einzig die "Auflösung" der mysteriösen Bedrohung (ich will nicht zuviel verraten, deshalb meine etwas umständliche Ausdrucksweise...) fand ich etwas unpassend. Ansonsten: Daumen hoch!

Unheimliche Mondmär
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2012
Bewertet: Medium: DVD

Nach dem Vorreiter "Blair Witch Project" und dem schwachen Nachfolger "Paranormal Activity" präsentiert uns nun der russische Regisseur Timur Bekmanbetov als Produzent "gefundenes" Filmmaterial von der offiziell nie stattgefundenen Apollo 18 - Mission. Die Zusammenstellung erfüllt alle Erwartungen, welche man an einen solchen Film hat: Spannend, mysteriös und sehr sehr... Nach dem Vorreiter "Blair Witch Project" und dem schwachen Nachfolger "Paranormal Activity" präsentiert uns nun der russische Regisseur Timur Bekmanbetov als Produzent "gefundenes" Filmmaterial von der offiziell nie stattgefundenen Apollo 18 - Mission. Die Zusammenstellung erfüllt alle Erwartungen, welche man an einen solchen Film hat: Spannend, mysteriös und sehr sehr gruselig kommen die Filmaufnahmen der auf dem Mond gelandeten Astronauten daher. Unbedingt einen Blick wert, denn neben der originellen Idee wird man hier auf hohem Niveau unterhalten!