Warenkorb
 

Aufzeichnungen aus Jerusalem

Ausgezeichnet mit Fauve d'or d'Angoulême - prix du meilleur album 2012

Bereits 2005 begleitete Guy Delisle seine Frau, die für die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen arbeitet, nach Birma. Zwei Jahre später folgt ein einjähriger Aufenthalt der inzwischen vierköpfigen Familie in Israel. Zwischen Haushalt, Kinderpflege und dem Versuch, ein neues Projekt in Angriff zu nehmen, erkundet der Zeichner Jerusalem und kommt ganz allmählich hinter die Geheimnisse der Heiligen Stadt.

In gewohnt lakonisch-humorvoller Manier beobachtet Guy Delisle den Alltag in Jerusalem und zeichnet so ein sehr persönliches Bild eines Landes, das wie kein zweites von jahrzehntelangen blutigen Konflikten geprägt ist.
Portrait
Guy Delisle, geboren 1966 in Québec, Kanada, lebt seit Anfang der 90er-Jahre im französischen Montpellier. Nach dem Kunststudium arbeitete er mehrere Jahre in Animationsstudios rund um den Globus, bevor er sich dem Comic widmete. Mit "Shenzhen", "Pjöngjang" und "Aufzeichnungen aus Birma" hat er bereits drei Reiseberichte vorgelegt, in denen er seine Aufenthalte in Asien schildert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 334
Erscheinungsdatum März 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943143-04-1
Verlag Reprodukt
Maße (L/B/H) 24,4/16,4/4,4 cm
Gewicht 1025 g
Originaltitel Chroniques de Jérusalem
Auflage 5
Übersetzer Martin Budde
Buch (Kunststoff-Einband)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.