Reise durch das Saarland

Ein Bildband mit über 180 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland – einst das jüngste der „alten“ und heute das kleinste – schon seit langer Zeit. „Hiwwe und dribbe“, hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: Hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: „Hauptsach gut gess“. Ob ein Schwenkbraten, "der" Lyoner(ring), "Geheirade" (Verheiratete) oder ein "Bettseichersalat" (aus Löwenzahn), Dazu braucht es noch den passenden Tropfen. Merzig ist für den Viez, einen Apfelwein, bekannt und eine seltene Spezialität stellt "Hundsärsch" dar, ein Mespel-Brand. Auch ein hervorragender Wein wächst im Saarland - allerdings an der Mosel und nicht an der Saar; denn Saarwein gedeiht im benachbarten rheinland-pfälzischen Saarburg ...

Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum „guten Ton“ wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die „Gärten ohne Grenzen“. Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock.

Rund 200 Bilder zeigen die ganze Vielfalt des Saarlands. Vier Specials berichten über die Geschichte(n) dieses Bundeslandes, die Baukunst des Barock, über das erste Industriedenkmal weltweit auf der UNESCO-Kulturerbeliste - die Völklinger Hürtte - sowie über Villeroy & Boch, wo nicht nur Stars, Sternchen und gekrönte Häupter gerne einkaufen, sondern auch die Päpste.
Portrait
Fotografin
Brigitte Merz ist in Mönchengladbach geboren und aufgewachsen sowie mit dem Ruhrgebiet eng verbunden. Heute lebt sie als freie Fotografin in Freiburg.

Autor
Michael Kühler 1962 in Landshut geboren, studierte in Berlin Slawistik und Literaturwissenschaft. Heute lebt und arbeitet er in der Eifel. Im Verlagshaus Würzburg sind schon zahlreiche Bildbände mit seinen Texten erschienen, u.a. zu Berlin, Russland, Stuttgart und der Eifel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 13.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4152-8
Reihe Reise durch ...
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 30,6/25/1,8 cm
Gewicht 980 g
Abbildungen mit 200 Farbfotos und 1 farbigen Übers.-Kte.
Auflage 2. Auflage 2013
Fotografen Brigitte Merz, Michael Kühler
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Reise durch das Saarland

Reise durch das Saarland

von Brigitte Merz
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Reise durch Franken

Reise durch Franken

von Ulrike Ratay
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.