Warenkorb
 

Nordische Magie

Schamanismus und die Runengeheimnisse

(1)

Dies ist eines der Standardwerke des amerikanischen Kultautors und Runenspezialisten Edred Thorsson und erscheint erstmals in deutscher Sprache. Es beschreibt die germanische Mythologie, die nordische Götterwelt und isländische Magie. Es enthält viele praktische Beispiele für alte und neue schamanische und magische Praktiken.Zugrunde liegt die Deutung des jüngeren Futhark und die Erläuterung der Unterschiede zum häufiger genutzten älteren Futhark.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86826-742-6
Verlag Königsfurt-Urania
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/1,8 cm
Gewicht 280 g
Abbildungen durchgängig farbig illustriert
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 66.913
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hochinteressantes Wissen in einer zauberhaften Aufmachung.
von Constanze Steinfeldt aus Horneburg am 05.04.2012

Ich dachte, dass ich alles von Thorsson gelesen hätte, würde alles kennen, was er über Runen und Magie geschrieben hat. Stimmt aber gar nicht! Hier sind sowohl Informationen zu den Runen, die in keinem anderen Buch von ihm zu finden sind, als auch eine neue Art von Magie. Über... Ich dachte, dass ich alles von Thorsson gelesen hätte, würde alles kennen, was er über Runen und Magie geschrieben hat. Stimmt aber gar nicht! Hier sind sowohl Informationen zu den Runen, die in keinem anderen Buch von ihm zu finden sind, als auch eine neue Art von Magie. Über die Runen schreibt Thorsson - wie immer - sehr fundiert und mit einem heiligen Ernst. Und obwohl ich mich seit Jahren mit dem Thema befasse, gab es doch noch einige Neuheiten und Augenöffner. Die Magie, die er beschreibt, ist die Magie der Pennsylvanien-Deutschen, die viel mit kreisförmigen Symbolen arbeitet. Diese Symbole erinnern mich an die Veves im Voodoo. Für Menschen, die nicht zeichnen können (wie ich) mag einfachere Arten geben, Magie zu wirken - aber dennoch gefallen mir gerade die Kapitel über die Symbole beinahe am besten. Diese Symbole haben übrigens nichts mit Runen zu tun. Das Buch ist wunderschön aufgemacht, es macht aufgrund der schönen Bilder und Verzierungen der Seiten, einfach Spaß, es in die Hand zu nehmen. Ein sehr intensives Buch mit einer großen Bandbreite. Fazit: Hochinteressantes Wissen in einer zauberhaften Aufmachung.