Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nacht

Roman

(22)
Ein buchgewordener Albtraum

Als Alice den Job als Babysitterin annimmt, ahnt sie nicht, dass ihr die schrecklichste Nacht ihres Lebens bevorsteht. Denn kaum ist sie allein im Haus, wird sie von einem geheimnisvollen Anrufer terrorisiert. Als der dann auch noch versucht, in das Haus einzudringen, weiß sie sich nicht anders zu helfen, als ihn mit einem alten Säbel niederzustrecken. Doch damit beginnen die Probleme erst: Denn der Eindringling ist überhaupt nicht der Anrufer – und er wird auch nicht die letzte Leiche in dieser Nacht bleiben…

Nach den Bestsellern „Die Insel“ und „Rache“ zementiert Richard Laymon mit „Nacht“ endgültig seinen Status als Horror-Kultautor.

Rezension
"Einmal mit dem Lesen begonnen, können Sie einfach nicht mehr aufhören!"
Portrait
Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und studierte in Kalifornien englische Literatur. Er arbeitete als Lehrer, Bibliothekar und Zeitschriftenredakteur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete und zu einem der bestverkauften Spannungsautoren aller Zeiten wurde. 2001 gestorben, gilt Laymon heute in den USA und Großbritannien als Horror-Kultautor, der von Schriftstellerkollegen wie Stephen King und Dean Koontz hoch geschätzt wird.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641078638
Verlag Heyne
Dateigröße 502 KB
Übersetzer Thomas A. Merk
Verkaufsrang 59.796
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nacht

Nacht

von Richard Laymon
eBook
9,99
+
=
Das Spiel

Das Spiel

von Richard Laymon
(58)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine Horror Nacht und der Leser wird sie auch erleben, wenn er dieses Buch zur Hand nimmt. Spannend gemacht. Eine Horror Nacht und der Leser wird sie auch erleben, wenn er dieses Buch zur Hand nimmt. Spannend gemacht.

Chris Steinberger, Thalia-Buchhandlung Hagen

Laymon ist einfach Horror pur. Wie immer sehr kurzweilig, blutig und Klasse. Laymon ist einfach Horror pur. Wie immer sehr kurzweilig, blutig und Klasse.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Die Gejagte wird zur Jägerin. Und sie schreckt vor nichts zurück!
Emanzipation auf blutigstem Niveau. Ich bin begeistert!
Die Gejagte wird zur Jägerin. Und sie schreckt vor nichts zurück!
Emanzipation auf blutigstem Niveau. Ich bin begeistert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
4
4
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannung pur wenn auch - wie man von Laymons Thrillern gewöhnt ist - die Story alles andere als einfallsreich ist. Trotzdem einfach brutale und geniale Unterhaltung.

Das ist Laymon
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 25.11.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines seiner besten Büchern wie ich finde. Schlag auf Schlag geht es in diesem Horror-Schocker oftmals auch mit ganz unglaublichen Wendungen. Psycho Stoff vom feinsten für alle Hartgesottenen.

Die nervige Babysitterin Alice
von Vito Corleone am 19.08.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Familie für die du babysittest, ist für eine Woche verreist und du hast das ganze Haus für dich allein...und genau hier wird´s interessant...:o)) Was machst du, wenn du einen splitternackten Mann im Pool bemerkst ??? Du versteckst dich und wartest, bis der Mann weg ist oder du... Die Familie für die du babysittest, ist für eine Woche verreist und du hast das ganze Haus für dich allein...und genau hier wird´s interessant...:o)) Was machst du, wenn du einen splitternackten Mann im Pool bemerkst ??? Du versteckst dich und wartest, bis der Mann weg ist oder du versuchst die Polizei zu verständigen. Und was macht er, wenn er dich ebenfalls bemerkt hat ?? Er onaniert..!!! Zur Bewertung : Die Protagonistin Alice ist ziemlich anstrengend, nervtötend und mühselig. Das war der nervigste Laymon den ich gelesen habe. Leider nur 3 Sterne... Idee : 2 Sterne / Spannung : 4 Sterne / Unterhaltungswert : 3 Sterne Gesamt : 3 Sterne