Warenkorb
 

Grabgeflüster

(2)
Vor 30 Jahren an einem Gemeindetanzabend geschah es, dass die Teenager Betty und Boris einander tief in die Augen sahen, ihre Liebe entdeckten - und dann getrennte Wege gingen, weil der eine zu schüchtern war, sie dem anderen zu gestehen. Inzwischen ist Betty die Ehefrau des ehrwürdigen Ratsherren Hugh Rhys-Jones und Boris Plots leitet das konservativere von zwei im Orte konkurrierenden Bestattungsunternehmen, als der plötzliche Tod von Bettys tyrannischer Schwiegermutter beide wieder zueinander führt. Diesmal möchte Boris die Chance nicht verstreichen lassen, auch, weil er spürt, daß Betty in ihrer Ehe mit dem gefühlskalten und obendrein notorisch untreuen Hugh ganz und gar nicht glücklich ist. Gelingt es Boris, den eitlen Politiker um seine Frau zu prellen? Und wie wird sein Konkurrent, der durchgeknallte Leichenshowmaster Frank Featherbed, darauf regieren?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 14.02.2012
Regisseur Nick Hurran
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4048317343027
Genre Komödie
Studio Ascot Elite Home Entertainment
Originaltitel Plots with a View
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DTS 5.1
Verkaufsrang 5.020
Produktionsjahr 2002
Film (DVD)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Liebe versetzt Särge“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Betty und Boris treffen sich nach dreißig Jahren wieder und alte Gefühle entflammen aufs neue. Leider ist der Anlass kein schöner, denn Bettys biestige Schwiegermutter hat das Zeitliche gesegnet und Boris soll als örtlicher Bestattungsunternehmer die Trauerfeier organisieren. Betty und Boris können nicht voneinander lassen und so täuschen die beiden Bettys Unfalltod vor. Aber auf die beiden wartet eine böse Überraschung nach der anderen. Eine schwarze Komödie, die zum Tränenlachen verführt. Besonders sehenswert ist Christopher Walken als durchgeknallter und innovativer Beerdigungsunternehmer. Betty und Boris treffen sich nach dreißig Jahren wieder und alte Gefühle entflammen aufs neue. Leider ist der Anlass kein schöner, denn Bettys biestige Schwiegermutter hat das Zeitliche gesegnet und Boris soll als örtlicher Bestattungsunternehmer die Trauerfeier organisieren. Betty und Boris können nicht voneinander lassen und so täuschen die beiden Bettys Unfalltod vor. Aber auf die beiden wartet eine böse Überraschung nach der anderen. Eine schwarze Komödie, die zum Tränenlachen verführt. Besonders sehenswert ist Christopher Walken als durchgeknallter und innovativer Beerdigungsunternehmer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

schwarzer Humor pur
von Blacky am 16.09.2012

Kurzbeschreibung : Vor 30 Jahren an einem Gemeindetanzabend geschah es, daß die Teenager Betty und Boris einander tief in die Augen sahen, ihre Liebe entdeckten - und dann getrennte Wege gingen, weil der eine zu schüchtern war, sie dem anderen zu gestehen. Inzwischen ist Betty (Brenda Blythen) die Ehefrau des... Kurzbeschreibung : Vor 30 Jahren an einem Gemeindetanzabend geschah es, daß die Teenager Betty und Boris einander tief in die Augen sahen, ihre Liebe entdeckten - und dann getrennte Wege gingen, weil der eine zu schüchtern war, sie dem anderen zu gestehen. Inzwischen ist Betty (Brenda Blythen) die Ehefrau des (nicht allzu) ehrwürdigen Ratsherren Hugh Rhys-Jones (Robert Pugh), und Boris Plots (Alfred Molina) leitet das konservativere von zwei im Orte konkurrierenden Bestattungsunternehmen, als der plötzliche Tod von Bettys böser Schwiegermutter beide wieder zueinander führt. Diesmal möchte Boris die Chance nicht verstreichen lassen, auch, weil er spürt, daß Betty in ihrer Ehe mit dem gefühlskalten und obendrein notorisch untreuen Hugh ganz und gar nicht glücklich ist. Gelingt es Boris, den eitlen Politiker um seine Frau zu prellen? Und wie wird sein Konkurrent, der durchgeknallte Leichenshowmaster Frank Featherbed (Christopher Walken), darauf reagieren? Big Trouble in Wrottin-Powrys! Ein sehr lustiger Film, mit jeder Menge schwarzem Humor, so das man aus dem lachen kaum noch heraus kommt. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wie die Geschichte wohl ausgehen mag und das Ende ist einfach genial.