Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Einführung in die germanistische Linguistik

Das für das häusliche Selbststudium ebenso wie für germanistische Grundkurse im In- und Ausland gedachte und deshalb durchgängig didaktisierte Werk informiert nach einführenden Kapiteln über "Wissenschaft und Praxis" und über "Sprache - Kommunikation - Semiotik" über Phonologie, Morphologie, Syntax und Semantik. Ausführlich dargestellt werden dann die zentralen Wissens- und Forschungsfelder des Faches: Textlinguistik, Pragmalinguistik, Soziolinguistik und Historiolinguistik. Ein Ausblick auf die Zukunft germanistischer Linguistik, Hinweise auf Prüfungen und Tests, ein Anhang zum Bibliographieren und Zitieren sowie ein weiterführendes Literaturverzeichnis runden die "Einführung" ab. Das aus der Unterrichtspraxis vor Ort hervorgegangene Werk ist für einen Semesterkurs konzipiert und in Unterrichtseinheiten organisiert. Es enthält rund 300 Aufgaben und Übungen - sowie deren Lösungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89129-240-2
Verlag Iudicium Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/1,8 cm
Gewicht 405 g
Auflage 3. überarbeitete u. erweiterte A
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.